Jump to content

Trading und Märkte

Foren

  1. Aktien Schweiz

    Alles über schweizer Aktien

    18'309
    Beiträge
  2. Aktien Ausland

    Alles über ausländische Aktien

    3'917
    Beiträge
  3. Trader Talk

    Austausch von News, Trades, Aussichten

    42'574
    Beiträge
  4. Chart Analysen

    Chart Analysen von diversen Instrumenten

    5'134
    Beiträge
  5. Rohstoffe & Edelmetalle

    Gold, Silber, Crude Oil, usw.

    7'526
    Beiträge
  6. Devisen

    Alles über den Devisenhandel

    1'872
    Beiträge
  7. 9'467
    Beiträge
  8. Langfristige Anlagen

    Die langfristige Sicht auf die Märkte, Strategien, usw.

    595
    Beiträge
  9. Übrige Anlageklassen

    Diverse Anlagen

    843
    Beiträge


  • Anstehende Termine

    Keine Termine gefunden
  • Beiträge

    • Hoi zusammen,   Na zum Wochenstart war ja zumindest mal ein bischen was los......

      Daily:

      Bewegt sich auf das mBB zu und möchte auch nicht den Bereich 12910-13050 verlassen.Wir haben schlichtweg eine Konso.Ziele für den Ausbruch sind aus dem Samstagblättchen bekannt.BB zieht sich zusammen,aber sonst gibt es nicht viel neues.

      240er:

      Deutet das BB ebenfalls eine Konso an und bei Bruch des unteren Bereiches können wir die 850-30/720-40 ins Auge fassen.Nach oben bleiben die 13100-200.
       
      Einfach formuliert...wir laufen seitwärts und der Bereich zwischen 12920-13050 kann getradet werden.Anschliessend wird dann wohl ein Ausbruch nach oben erfolgen und die Jahresendrally einläuten!!!Für den Dienstag hab ich mich dann mal genug aus dem Fenster gelehnt.

      GT

      Chester
    •   Ich habe das Thema auf berechtigten Wunsch der Urheberin gelöscht. 
    •   Die Vorteile eines hohen Alters
    • Meine ganze MBTN Posi ist ins Plus gelaufen. Dass ich das noch erlebe
    • Schau mal einer an, der MB Fritze ist wieder erwacht Morning Briefing - Markt Schweiz Zürich (awp) - Nachfolgend eine Zusammenstellung der wichtigsten Informationen für den laufenden Börsentag:   UNTERNEHMENSNACHRICHTEN - Novartis Q3: Gruppenumsatz 12,4 Mrd USD (AWP-Konsens: 12,27 Mrd) Core-EBIT 3,38 Mrd USD (AWP-Konsens: 3,31 Mrd) Core-EPS 1,29 USD (AWP-Konsens: 1,25 USD) Reingewinn 2,08 Mrd USD (VJ 1,95 Mrd) Umsatz Sandoz 2,58 Mrd USD (AWP-Konsens: 2,48 Mrd) Umsatz Alcon 1,53 Mrd USD (AWP-Konsens: 1,47 Mrd) Umsatz Entresto 128 Mio USD (Q2 110 Mio; VJ 53 Mio) Umsatz Cosentyx 556 Mio USD (Q2 490 Mio; VJ 301 Mio) 2017: Umsatz- und Gewinnguidance Gesamtkonzern bestätigt Sandoz-Prognose gesenkt auf stabil bis leichter Rückgang Alcon mit Wachstum im niedrigen einstelligen %-Bereich erw. FX-Effekt auf Umsatz weiter bei -1% erwartet FX-Effekt auf Kern-EBIT neu bei -1% erwartet (bisher: -2%) Zu Strategie: Plan zur Wachstumsbeschleunigung von Alcon generiert Wachstum Signifikante Fortschritte mit Überprüfung Alcon erzielt Eigenständige Alcon könnte Mehrwert generieren Mögliche Transkation bei Alcon nicht vor H1 2019 wahrscheinlich CEO an Call: Alcon-Wert hängt von vielen Aspekten ab - muss sich beweisen Alcon muss für endgültige Entscheidung Margen weiter verbessern Überlegen Alcon-Kotierung mit Aktien an Novartis-Aktionäre Haben noch keine Pläne für künftigen Alcon-Standort Sandoz-Preisdruck in USA wird anhalten, andere Märkte wiegen auf GSK-Join-Venture generiert weiterhin gute Erträge Sehen CTL019 als potenziellen Blockbuster Starten Übertragung der Aufgaben an neune CEO langsam - Schindler 9 Mte: Umsatz 7'359 Mio CHF (AWP-Konsens: 7'258 Mio) Bestellungseingang 8'083 Mio CHF (AWP-Konsens: 8'044 Mio) EBIT 860 Mio CHF (AWP-Konsens: 853 Mio) Konzerngewinn 648 Mio CHF (AWP-Konsens: 633 Mio) 2017: Weiterhin Umsatzwachstum von 3-5% in LW erwartet Gewinn nach wie vor von 840-880 Mio CHF angepeilt - Logitech Q2: Umsatz 634,2 Mio USD (AWP-Konsens: 621,9 Mio) EBIT (Non-GAAP) 72,4 Mio USD (AWP-Konsens: 68,2 Mio) Reingewinn 57,4 Mio USD (AWP-Konsens: 51,5 Mio) 2017/18: Ziele bestätigt - u.a. Wachstum (in LW) von 10-12% CEO zu AWP: Haben Umsatzrückgang bei "Mobilen Lautsprechern" erwartet Hoffen auf Jaybird-Wachstum im dritten Quartal - Ams Q3: Umsatz 262,6 Mio EUR (AWP-Konsens: 280 Mio) EBIT 34,8 Mio EUR (AWP-Konsens: 36,5 Mio) Reingewinn 20,2 Mio EUR (AWP-Konsens: 10,5 Mio) Q4: Umsatz von 440-480 Mio EUR und ber. EBIT-Marge von 26-29% erwartet - Huber+Suhner 9 Mte: Auftragseingang 623,6 Mio CHF (AWP-Konsens: 608,8 Mio) Umsatz 588,3 Mio CHF (AWP-Konsens: 592,6 Mio) 2017: Prognosen reduziert - neu Umsatzplus von rund 4% erwartet Neu EBIT-Marge von "mindestens 7%" erwartet - Gurit 9 Mte: Umsatz 268,8 Mio CHF (VJ 272,8 Mio) 2017: Guidance bestätigt - Datacolor 2016/17: Nettoumsatz +5% auf 72,8 Mio USD Reingewinn 6,8 Mio USD (VJ 6,0 Mio) - Idorsia Q3: Betriebsverlust nach US GAAP 68 Mio CHF Liquidität per Ende Q3 bei 952 Mio CHF 2017: Non Gaap-Betriebsaufwand 160-170 Mio CHF (vorher 180-190 Mio) CEO zu AWP: Erwarten J&J-Entscheid zu Lizenzierung Aprocitentan noch 2017 Mit eigenem Aktienanteil zufrieden, stabiles Aktionariat wichtig - Syngenta verkauft Portfolio an Pflanzenschutzprodukten - Ypsomed liefert Infusionssets an Bigfoot Biomedical - Cassiopea-Verwaltungsrat David Hale tritt per sofort zurück NEWS VON WICHTIGEN NICHT SIX-KOTIERTEN UNTERNEHMEN: - BETEILIGUNGSMELDUNGEN - Swiss Re: BlackRock meldet etwas höheren Anteil von 5,04% - Allreal: Norges Bank meldet leicht tieferen Anteil von 2,99% - Barry Callebaut: BlackRock meldet leicht höheren Anteil von 3,01% - Forbo: Norges Bank baut Anteil auf 2,81% ab - Logitech: Norges Bank meldet Anteil von 3,09% - PRESSE DIENSTAG - Keine relevanten Nachrichten ANSTEHENDE INFORMATIONEN VON UNTERNEHMEN Dienstag - Novartis: Webcast Q3 - Schindler: Conf. Call Q3 - Logitech: Conf. Call Q3 - AMS: Conf. Call Q3 - Idorsia: Webcast Q3 Mittwoch - Glarner KB: Ergebnis Q3 - HBM: Ergebnis H1/Q2 - Vontobel: Business Update Q3 Donnerstag - ABB: Ergebnis + Conf. Call Q3 - Sika: Ergebnis 9 Mte - Lonza: Business-Update + Conf. Call Q3 - Sulzer: Bestellungseingang + Conf. Call Q3 - Straumann: Ergebnis + Conf. Call Q3 - Bucher: Umsatz Q3 - Landis+Gyr: Ergebnis + Conf. Call H1 - Molecular Partners: Management Statement Q3 - Evolva: aoGV zu Kapitalerhöhung - SGS: Investor Days (bis 27.10.) WICHTIGE ANSTEHENDE WIRTSCHAFTSTERMINE - DE: PMI Verarbeitendes Gewerbe und Dienste 10/17 (9.30 Uhr) - EU: PMI Verarbeitendes Gewerbe und Dienste 10/17 (10.00 Uhr) - US: Markit PMI Verarbeitendes Gewerbe und Dienste 10/17 (15.45 Uhr) - CH: UBS-Konsumindikator September (Mittwoch) CS-CFA Index Oktober (Mittwoch) WIRTSCHAFTSDATEN - SONSTIGES - Nächster Eurex-Verfall: 17.11. - Dekotierungen: - Actelion (Übernahme durch Johnson&Johnson, Termin noch unbekannt) - Lifewatch (Übernahme durch Biotelemetry, Termin noch unbekannt) - Myriad (Delisting am 30.04.2018; letzter Handelstag am 27.04.) - Rapid Nutrition (Delisting am 30.04.2018; letzter Handelstag am 27.04.) - Syngenta (Übernahme durch ChemChina, Termin noch unbekannt) EX-DIVIDENDE DATEN: per 08.11.: Crealogix (0,50 CHF) DEVISEN/ZINSEN (08.20 Uhr) - EUR/CHF: 1,1592 - USD/CHF: 0,9858 - Conf-Future: +15 BP auf 161,08% (Montag) - SNB: Kassazinssatz -0,02% (Montag) BÖRSENINDIZES - SMI vorbörslich: -0,19% auf 9'230,42 Punkte (08.20 Uhr) - SMI (Montag): +0,12% auf 9'248 Punkte - SLI (Montag): +0,30% auf 1'498 Punkte - SPI (Montag): +0,16% auf 10'571 Punkte - Dow Jones (Montag): -0,23% auf 23'274 Punkte - Nasdaq Comp (Montag): -0,64% auf 6'587 Punkte - Dax (Montag): +0,09% auf 13'003 Punkte - Nikkei 225 (Dienstag): +0,50% auf 21'805 Punkte STIMMUNG - US-Vorgaben belasten (zumindest vorbörslich) Stimmung - AMS nach Zahlen sehr stark gesehen (vorb. +7,7%)
×