Perry2000

Member
  • Gesamte Inhalte

    3'415
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    5

Perry2000 hat zuletzt am 4. Dezember 2015 gewonnen

Perry2000 hat die beliebtesten Inhalte erstellt!

1 Benutzer folgt diesem Benutzer

Über Perry2000

Profile Information

  • Gender
    Not Telling
  1. UBS (+0,7% auf 16,11 CHF): Rebound- und Renditekäufe UBS sorgen am Markt für Gerede, nachdem die US-ADR der Titel am Vorabend phasenweise auffallende 2,6% fester tendierten. Sales-Trader hören, dass sich US-Institutionelle nicht mehr auf die Credit Suisse-Titel fokussieren. Die starken Dividendenaussichten der UBS lösten wegen den Dividendensorgen bei der Konkurrenz vermehrte Grossanlegerkäufe aus. Händler meinen, dass zudem der eine und andere Konkurrent wieder nicht mit Schlagzeilen glänze, was die Mittelzuflüsse in beide Schweizer Grossbanken verstärke. Weil das Kaufprogramm im Bankensektor wegen den Renditekäufen noch bis Ende Woche anhalten kann, werden weiter anziehende Bankaktien in der Schweiz erwartet. Quelle Marktgespräch Mittlerweile mit dem DOT 45% im Plus
  2. Morning Briefing - Markt Schweiz Zürich (awp) - Nachfolgend eine Zusammenstellung der wichtigsten Informationen für den laufenden Börsentag: UNTERNEHMENSNACHRICHTEN - Nestlé beschliesst Aktienrückkaufprogramm von bis zu 20 Mrd CHF bis 2020 skizziert künftiges Wertschöpfungsmodell Investitionsausgaben künftig auf Wachstumsbereiche fokussiert Nettoverschuldung im Verhältnis zu EBITDA von etwa 1,5 in 2020 erwartet nachhaltige Dividendenpraxis wird beibehalten Nestlé-Beteiligung L'Oreal verkauft The Body Shop an Natura Cosmesticos - Baloise übernimmt digitale Umzugsplattform MOVU - kein Preis - AMS reicht GV-Beschluss nach - Aktionäre geben grünes Licht für Aktienrückkauf - BKW beruft Roland Küpfer in Konzernleitung als Leiter Geschäftsbereich Netze - Kudelski schliesst Lizenzvereinbarung mit Turner Broadcasting System - Luzerner Kantonalbank geniesst weiter Unterstützung des Kantons Luzern NEWS VON WICHTIGEN NICHT SIX-KOTIERTEN UNTERNEHMEN: - BETEILIGUNGSMELDUNGEN - Credit Suisse: Harris Associates erhöht Anteil auf 5,01% - DKSH: George Loening erhöht Anteil auf 3,01% - Cicor: Quaro Capital senkt Anteil auf 9,9% - Interroll: Swisscanto senkt Anteil unter 3% - Castle Alternative erhöht Eigenanteil auf 10,004% - Partners Group: Morgan Stanley meldet leicht höheren Anteil von 15,66% - Wisekey hält eigene Veräusserungspos. von 47%; Inside Secure mit Anteil 4,125% - Aryzta: BlackRock erhöht Anteil auf 3,22% PRESSE MITTWOCH - ANSTEHENDE INFORMATIONEN VON UNTERNEHMEN Mittwoch: - SHL: aoGV zu Wahl von externen Verwaltungsräten - Ypsomed: GV Donnerstag: - Titlisbahnen: Ergebnis H1 2016/17 - GV: Lem Freitag: - GV: 5EL, Swissmetal WICHTIGE ANSTEHENDE WIRTSCHAFTSTERMINE - CH: CS-CFA Index Juni (10.00 Uhr) KOF Konjunkturbarometer (Freitag) - US: Fed-Chef von San Francisco, Williams, hält Rede in Canberra (9.30 Uhr) Lagerbestände Grosshandel 05/17 (vorläufig; 14.30 Uhr) Schwebende Hausverkäufe 05/17 (16.00 Uhr) Energieministerium Ölbericht (Woche; 16.30 Uhr) WIRTSCHAFTSDATEN - CH: UBS-Konsumindikator steigt im Mai auf 1,39 Punkte von 1,34 Pkte im April SONSTIGES - Nächster Eurex-Verfall: 21.07. - SMI-Indexfamilie: Anpassung Regelwerk per 18.09. - Laufende Übernahmeangebote: - Lifewatch: BioTelemetry bietet 0,1617 eigene Aktien sowie 10,00 CHF oder 0,2350 eigene Aktien sowie 8,00 CHF in bar (Nachfrist 15.6.-28.6.; Vollzug per 12.7.) - Dekotierungen: - Actelion (Übernahme durch Johnson&Johnson, Termin noch unbekannt) - Charles Vögele (Übernahme durch Sempione, Termin noch unbekannt) - Pax Anlage (Übernahme durch Basler Leben, Termin noch unbekannt) - IPO/Neukotierung an SIX: - Zur Rose (am oder um 6.7.) EX-DIVIDENDE DATEN: per HEUTE: HBM (5,80 CHF) DEVISEN/ZINSEN (08.20 Uhr) - EUR/CHF: 1,0908 - USD/CHF: 0,9591 - Conf-Future: -56 BP auf 163,89% (Dienstag) - SNB: Kassazinssatz -0,15% (Dienstag) BÖRSENINDIZES - SMI vorbörslich: -0,02% auf 9'071 Punkte (08.20 Uhr) - SMI (Dienstag): -0,53% auf 9'073 Punkte - SLI (Dienstag): -0,33% auf 1'423 Punkte - SPI (Dienstag): -0,58% auf 10'298 Punkte - Dow Jones (Dienstag): -0,46% auf 21'311 Punkte - Nasdaq Comp (Dienstag): -1,61% auf 6'147 Punkte - Dax (Dienstag): -0,78% auf 12'671 Punkte - Nikkei 225 (Mittwoch): -0,47% auf 20'130 Punkte STIMMUNG - Wenig verändert - Nestlé stützen
  3. Apple kauft deutschen Spezialisten für Blickverfolgung CUPERTINO/BERLIN (awp international) - Apple untermauert seine Ambitionen bei virtueller und erweiterter Realität (VR und AR) mit dem Kauf einer deutschen Spezialfirma aus der Nähe von Berlin. Das Unternehmen SensoMotoric Instruments aus Teltow hat unter anderem eine Technik entwickelt, mit der man die Blickrichtung eines Menschen verfolgen kann. Dieses Verfahren kommt zum Beispiel in Brillen für virtuelle Realität zum Einsatz, wo die Augenbewegungen mit kleinen Kameras beobachtet werden. Damit können zum einen Rechen-Ressourcen gespart werden, weil es reicht, die Inhalte in hoher Qualität nur in der Stelle anzuzeigen, auf die der Nutzer gerade blickt. Ausserdem kann man damit auch Computer mit Augenbewegungen steuern und die Technologie kommt zum Beispiel in medizinischen Geräten zum Einsatz. SensoMotoric wirkte laut Medienberichten unter anderem an der Entwicklung der VR-Brille Vive von HTC und der Spieleplattform Valve mit. Apple kommentierte erste Medienberichte über den Zukauf mit dem üblichen Satz, der als Bestätigung für Übernahmen gilt: "Apple kauft von Zeit zu Zeit kleinere Technologieunternehmen, und wir äussern uns grundsätzlich nicht zu unseren Zielen oder Plänen." Der iPhone-Konzern ist besonders an der sogenannten erweiterten Realität (Augmented Reality) interessiert, bei der virtuelle Objekte in echte Umgebungen eingeblendet werden. Anfang des Monats stellte Apple die Software-Plattform ARKit vor, die App-Entwicklern helfen soll, solche Funktionen zu integrieren.
  4. OERLIKON (-0,4% auf 12,90 CHF): Kauft sich GE ein? Am Markt herrscht in den Oerlikon eine Aufbruchsstimmung, seit die 3D-Drucker-Kooperation mit General Electric bekannt wurde. Von institutionellen Anlegern sind Spekulationen zu hören, dass sich GE möglicherweise bei Oerlikon "mit der Portokasse" einkaufe. Weil sich Oerlikon stark auf neue Fertigungs-Technologien fokussierte, eröffne die Gesellschaft dem neue Wachstumsfelder suchenden US-Giganten attraktive Perspektiven. Händler meinen, dass der Oerlikon-Mehrheitsaktionär kaum wesentliche Einwände gegen einen neuen Grossaktionär General Electric hätten. Treffen die Spekulationen zu, dass sich GE nun in Oerlikon Namenaktien engagiert, dürfte in den kommenden Wochen eine Beteiligungs-Meldung erscheinen, welche die bisherige Spekulation erhärten werde, hören wir vom Ring. Quelle Marktgespräch
  5. Morning Briefing - Markt Schweiz Zürich (awp) - Nachfolgend eine Zusammenstellung der wichtigsten Informationen für den laufenden Börsentag: UNTERNEHMENSNACHRICHTEN - Roche: EU-Kommission lässt neue Tabletten-Formulierung von Esbriet bei IPF zu - Novartis: Sandoz erhält EU-Zulassung für Erelzi (Biosimilar von Etanercept) - Syngenta-Aktionäre wählen Ren Jianxin zum neuen VR-Präsidenten - Demaré Vize - Arbonia verkauft Industrielack Gruppe (Ilag) an Helvetica Capital - Implenia erhält Grossauftrag in Zürich mit Volumen von rund 150 Mio CHF - Ypsomed-VRP Willy Michel unterstützt Aufbau des Diabetes Center Berne - Leclanché liefert Akkumulatoren für Elektrobusse von Skoda Electric - Pax Anlage erwartet Gewinneinbruch im ersten Halbjahr 2017 - Alpiq weiht Wasserkraftwerk Cotlan im Kanton Glarus ein NEWS VON WICHTIGEN NICHT SIX-KOTIERTEN UNTERNEHMEN: - BETEILIGUNGSMELDUNGEN - Clariant: BlackRock meldet höheren Anteil von 3,1% - Cosmo: LB (Swiss) Investment senkt Anteil auf 2,997% - Mobilezone: Norges Bank senkt Anteil auf 4,57% - Geberit: BlackRock meldet tieferen Anteil von 4,97% - Swiss Re: BlackRock erhöht Anteil auf 5,01% PRESSE DIENSTAG - UBP Zürich-CEO: Mit dem bisherigen Verlauf 2017 sehr zufrieden (finews) ANSTEHENDE INFORMATIONEN VON UNTERNEHMEN Dienstag: - Syngenta: MK mit u.a. neuem Chairman Ren Jianxin, Basel Mittwoch: - SHL: aoGV zu Wahl von externen Verwaltungsräten (13.00 Uhr israel. Zeit) - GV: Ypsomed Donnerstag: - Titlisbahnen: Ergebnis H1 2016/17 - GV: Lem WICHTIGE ANSTEHENDE WIRTSCHAFTSTERMINE - US: Fed-Chef von San Francisco, Williams, hält Rede in Sydney (10.05 Uhr) Verbrauchervertrauen 06/17 (16.00 Uhr) Fed-Chef von Philadelphia, Harker, hält Rede in London (17.00 Uhr) Fed-Chefin Yellen hält Rede in London (19.00 Uhr) Fed-Chef von Minneapolis, Kashkari, Rede in Houghton, Michigan (23.30 Uhr) - CH: UBS-Konsumindikator Mai (Mittwoch) CS-CFA Index Juni (Mittwoch) WIRTSCHAFTSDATEN - SONSTIGES - Nächster Eurex-Verfall: 21.07. - SMI-Indexfamilie: Anpassung Regelwerk per 18.09. - Laufende Übernahmeangebote: - Lifewatch: BioTelemetry bietet 0,1617 eigene Aktien sowie 10,00 CHF oder 0,2350 eigene Aktien sowie 8,00 CHF in bar (Nachfrist 15.6.-28.6.; Vollzug per 12.7.) - Dekotierungen: - Actelion (Übernahme durch Johnson&Johnson, Termin noch unbekannt) - Charles Vögele (Übernahme durch Sempione, Termin noch unbekannt) - Pax Anlage (Übernahme durch Basler Leben, Termin noch unbekannt) - IPO/Neukotierung an SIX: - Zur Rose (am oder um 6.7.) EX-DIVIDENDE DATEN: per 28.06.: HBM (5,80 CHF) DEVISEN/ZINSEN (08.20 Uhr) - EUR/CHF: 1,0884 - USD/CHF: 0,9718 - Conf-Future: unv. auf 164,45% (Montag) - SNB: Kassazinssatz -0,15% (Montag) BÖRSENINDIZES - SMI vorbörslich: +0,11% auf 9'132 Punkte (08.20 Uhr) - SMI (Montag): +0,98% auf 9'121 Punkte - SLI (Montag): +0,45% auf 1'428 Punkte - SPI (Montag): +0,81% auf 10'358 Punkte - Dow Jones (Montag): +0,07% auf 21'410 Punkte - Nasdaq Comp (Montag): -0,29% auf 6'247 Punkte - Dax (Montag): +0,29% auf 12'771 Punkte - Nikkei 225 (Dienstag): +0,36% auf 20'225 Punkte STIMMUNG - Leicht fester dank Pharmawerten
  6. Morning Briefing - Markt Schweiz Zürich (awp) - Nachfolgend eine Zusammenstellung der wichtigsten Informationen für den laufenden Börsentag: UNTERNEHMENSNACHRICHTEN - Nestlé: Aktivistischer Investor Daniel Loeb steigt mit 3,5 Mrd USD ein Loeb fordert Verkauf des 23%-Anteils an L'Oreal Loeb fordert Überprüfung des Portfolios und formales Margenziel Nestlé soll Geld aus L'Oreal-Anteilsverkauf in Aktienrückkäufe stecken - Novartis veröffentlicht positive Studiendaten zu Rydapt bei AML-Behandlung - Novartis erzielt gute Studienresultate mit CTL019 gegen Blutkrebs - Roche: Positive Resultate mit Emicizumab in Studien HAVEN I und HAVEN II - Bell: Deutsches Bundeskartellamt stellt Verfahren gegen Bell Deutschland ein Ursprünglich verhängte Busse von 100 Mio EUR ist hinfällig - Burckhardt Compression erwirbt kanadische CSM Compressor Supplies & Machine - CPH: Zeochem fusioniert Schweizer Gesellschaften - Gurit geht Joint-Venture zur Balsaholz-Produktion in Java ein - SHL Telemedicine: Xuewen Wu zum neuen VR-Präsidenten gewählt - Syngenta in den USA wegen Gen-Saatgut zu Millionenstrafe verurteilt - Ticketcorner legt gegen Weko-Entscheid Beschwerde ein - WKB schliesst sich dem Online Portal e-hypo.ch der Schwyzer KB an NEWS VON WICHTIGEN NICHT SIX-KOTIERTEN UNTERNEHMEN: - Glencore erhöht Kaufofferte für Rio Tinto Coal & Allied auf BETEILIGUNGSMELDUNGEN - Aevis: Gruppe um Hubert/Reybier meldet Anteil von 81,56% - Aryzta: BlackRoch mit Anteil von 2,98% - Black Creek Investment mit 5,01% - Autoneum: Norges Bank meldet Anteil von 5,2% - Banque Profil de Gestion: Abdallah Chatila meldet Anteil von 6,93% - Basilea: Credit Suisse Group meldet Anteil von unter 3% - Clariant: BlackRock meldet höheren Anteil von 3,01% - Huber+Suhner: Norges Bank meldet leicht tieferen Anteil von 2,99% - Idorsia: Diverse Beteiligungsmeldungen nach IPO - LifeWatch: Widecast Capital meldet Anteil von 3,37% PRESSE WOCHENENDE - siehe separate Presseschau PRESSE MONTAG - ANSTEHENDE INFORMATIONEN VON UNTERNEHMEN Montag: - GV: HBM, Syngenta Dienstag: - Syngenta: MK mit u.a. neuem Chairman Ren Jianxin, Basel Mittwoch: - SHL: aoGV zu Wahl von externen Verwaltungsräten (13.00 Uhr israel. Zeit) - GV: Ypsomed WICHTIGE ANSTEHENDE WIRTSCHAFTSTERMINE - CH: SNB Zahlungsbilanz und Auslandvermögen Q1 (9.00 Uhr) - DE: ifo-Geschäftsklima Juni 2017 (10.00 Uhr ) - US: Auftragseingang langlebiger Güter Mai 2017 (vorläufig; 14.30 Uhr) CFNA-Index Mai 17 (14.30 Uhr) - FR: Arbeitslosenzahlen Mai 2017 (18.00 Uhr) - CH: UBS-Konsumindikator Mai (Mittwoch) CS-CFA Index Juni (Mittwoch) WIRTSCHAFTSDATEN - SONSTIGES - Nächster Eurex-Verfall: 21.07. - SMI-Indexfamilie: Anpassung Regelwerk per 18.09. - Laufende Übernahmeangebote: - Lifewatch: BioTelemetry bietet 0,1617 eigene Aktien sowie 10,00 CHF oder 0,2350 eigene Aktien sowie 8,00 CHF in bar (Nachfrist 15.6.-28.6.; Vollzug per 12.7.) - Dekotierungen: - Actelion (Übernahme durch Johnson&Johnson, Termin noch unbekannt) - Charles Vögele (Übernahme durch Sempione, Termin noch unbekannt) - Pax Anlage (Übernahme durch Basler Leben, Termin noch unbekannt) - IPO/Neukotierung an SIX: - Zur Rose (am oder um 6.7.) EX-DIVIDENDE DATEN: per 28.06.: HBM (5,80 CHF) DEVISEN/ZINSEN (08.20 Uhr) - EUR/CHF: 1,0856 - USD/CHF: 0,9701 - Conf-Future: unv. bei 164,45% (Freitag) - SNB: Kassazinssatz -0,15% (Freitag) BÖRSENINDIZES - SMI vorbörslich: +0,57% auf 9'085 Punkte (08.20 Uhr) - SMI (Freitag): -0,20% auf 9'033 Punkte - SLI (Freitag): -0,28% auf 1'421 Punkte - SPI (Freitag): -0,20% auf 10'276 Punkte - Dow Jones (Freitag): -0,01% auf 21'395 Punkte - Nasdaq Comp (Freitag): +0,46% auf 6'265 Punkte - Dax (Freitag): -0,47% auf 12'733 Punkte - Nikkei 225 (Montag): +0,10% auf 20'153 Punkte STIMMUNG - Der Trend geht weiter nach oben Ausblick – Die wichtigsten Makroindikatoren der Woche In den USA zeigt der S&P/Case-Shiller-Hauspreisindex am Dienstag, wie sich die Immobilienpreise entwickeln. Am Mittwoch folgen Angaben zu den vereinbarten, aber noch nicht abgewickelten Hausverkäufen (Pending Home Sales). Am Donnerstag wird die dritte Schätzung des Bruttoinlandprodukts im ersten Quartal veröffentlicht. Zudem werden Zahlen zu den Konsumausgaben der Privathaushalte präsentiert. In Deutschland wird am Montag der Ifo-Index publiziert. Er gilt als wichtigster Frühindikator für die grösste Volkswirtschaft in der Eurozone. Am Freitag folgen Angaben zur Inflationsentwicklung in der Eurozone. In der Schweiz wird am Mittwoch der UBS-Konsumindikator veröffentlicht. Zudem zeigt der ZEW-Index, wie Börsenprofis die Konjunkturentwicklung einschätzen. Am Freitag publiziert die Konjunkturforschungsstelle der ETH Zürich (Kof) den Kof-Konjunkturbericht.
  7. Morning Briefing - Markt Schweiz Zürich (awp) - Nachfolgend eine Zusammenstellung der wichtigsten Informationen für den laufenden Börsentag: UNTERNEHMENSNACHRICHTEN - Roche-Kombi Rituxan Hycela darf in USA bei Blutkrebspatienten gespritzt werden Roche präsentiert neue Daten zu MS-Mittel Ocrevus - Wirksamkeit untermauert - Novartis erhält US-Zulassung für Tafinlar/Mekinist-Kombination bei Lungenkrebs - CS: S&P bestätigt Kreditrating mit 'A' und Ausblick mit 'stabil' - Julius Bär integriert Tochter WMPartners vollständig - Partners-Group-CEO im AWP-Interview: Sind mit Guidance zu Kapitalzusagen 2017 auf Kurs Können 2017 ähnlich hohes Investitionsvolumen erreichen Marktwachstum in den nächsten Jahren ungebrochen Heute schwieriger, gute Investments für Kunden zu finden Haben viele Transaktionen aus Preisgründen verloren - VP Bank rechnet für 1. Halbjahr mit Gewinnsteigerung - Bank Cler wechselt CEO aus - Sandra Lienhart löst Hanspeter Ackermann ab - Goldbach Media und 3 Plus verlängern die Zusammenarbeit - SFPI sichert sich 40'000 m2 grosses Gelände in der Region Basel - Addex-Aktionäre stimmen allen VR-Anträgen zu - CMO Mills in VR gewählt - Wisekey: GEM zeichnet 100'000 neue Class B Aktien - Tecan und Diasorin starten Plattform-Entwicklungsprojekt - 5EL übernimmt Minderheitsbeteiligung an The Native Media NEWS VON WICHTIGEN NICHT SIX-KOTIERTEN UNTERNEHMEN: - BETEILIGUNGSMELDUNGEN - Aryzta: BlackRock meldet höheren Anteil von 3,07% - Clariant: BlackRock meldet tieferen Anteil von 2,9% - Galenica Santé: Credit Suisse Funds AG meldet Anteil von 3,25% - U-blox: UBS Fund Management senkt Anteil auf unter 3% PRESSE FREITAG - UBS besetzt Leitung des M&A-Geschäfts für Asien Pazifik neu (Bloomberg) ANSTEHENDE INFORMATIONEN VON UNTERNEHMEN Freitag: - LifeWatch: Mediengespräch zur Übernahme durch BioTelemetry Montag: - GV: HBM, Syngenta Dienstag: - Syngenta: MK mit u.a. neuem Chairman Ren Jianxin, Basel WICHTIGE ANSTEHENDE WIRTSCHAFTSTERMINE - CH: KOF-Konjunkturprognose Sommer (09.00) - EU: PMI Verarbeitendes Gewerbe und Dienste Juni 2017 (1. Veröff.) (10.00) - US: Markit PMI Verarbeit. Gewerbe und Service Juni 2017 (1. Veröff) (15.45) Verkauf neuer Häuser 05/17 (16.00) Rede von Fed's Bullard in Nashville (17.15) Rede von Fed's Mester in Cleveland (18.40) Rede von Fed's Powell in Chicago (20.15) - CH: SNB Zahlungsbilanz und Auslandvermögen Q1 (Montag) WIRTSCHAFTSDATEN - SONSTIGES - Finma ahndet "gravierende Fälle" von Insiderhandel und Marktmanipulation - Nächster Eurex-Verfall: 21.07. - SMI-Indexfamilie: Anpassung Regelwerk per 18.09. - Laufende Übernahmeangebote: - Lifewatch: BioTelemetry bietet 0,1617 eigene Aktien sowie 10,00 CHF oder 0,2350 eigene Aktien sowie 8,00 CHF in bar (Nachfrist 15.6.-28.6.; Vollzug per 12.7.) - Dekotierungen: - Actelion (Übernahme durch Johnson&Johnson, Termin noch unbekannt) - Looser (per HEUTE; Übernahme durch Arbonia) - Charles Vögele (Übernahme durch Sempione, Termin noch unbekannt) - Pax Anlage (Übernahme durch Basler Leben, Termin noch unbekannt) - IPO/Neukotierung an SIX: - Zur Rose (am oder um 6.7.) EX-DIVIDENDE DATEN: per 28.06.: HBM (5,80 CHF) DEVISEN/ZINSEN (08.25 Uhr) - EUR/CHF: 1,0840 - USD/CHF: 0,9707 - Conf-Future: +0,1 BP auf 164,43% (Donnerstag) - SNB: Kassazinssatz -0,15% (Donnerstag) BÖRSENINDIZES - SMI vorbörslich: +0,14% auf 9'064 Punkte (08.20 Uhr) - SMI (Donnerstag): +0,73% auf 9'051 Punkte - SLI (Donnerstag): +0,25% auf 1'425 Punkte - SPI (Donnerstag): +0,61% auf 10'296 Punkte - Dow Jones (Donnerstag): -0,06% auf 21'397 Punkte - Nasdaq Comp (Donnerstag): +0,04% auf 6'237 Punkte - Dax (Donnerstag): +0,15% auf 12'794 Punkte - Nikkei 225 (Freitag): +0,11% auf 20'133 Punkte STIMMUNG - verhalten; Pharmaschwergewichte höher erwartet Ausblick Unternehmen Nicht nur die Temperaturen verweisen auf den Sommer: Kommende Woche gibt es neben den Generalversammlungen von HBM und Syngenta am Montag, SHL und Ypsomed am Mittwoch sowie LEM am Donnerstag kaum Unternehmenstermine. Am Dienstag findet eine Medienkonferenz von Syngenta mit dem neuen Chairman Ren Jianxin in Basel statt, dem Chef von Chem China. Syngenta (SYNN 450.75 -0.39%) war die bislang grösste Akquisition des chinesischen Staatskonzerns im Ausland. Dem hiesigen Agrarkonzern wurde im Übernahmevertrag weitgehende Eigenständigkeit zugesichert. Als einziges Unternehmen legen Titlis-Bahnen am Donnerstag ihr Halbjahresergebnis vor. Im per Ende Oktober abgeschlossenen Geschäftsjahr 2016/16 war das Ergebnis deutlich gesunken.
  8. Morning Briefing - Markt Schweiz Zürich (awp) - Nachfolgend eine Zusammenstellung der wichtigsten Informationen für den laufenden Börsentag: UNTERNEHMENSNACHRICHTEN - Novartis erreicht Ziele mit Phase-III-Studie zu Herzmittel-Kandidat ACZ885 - Clariant intensiviert F&E für Landwirtschafts-Lösungen - Carlo Gavazzi 2016/17: Umsatz 135,4 Mio CHF (VJ 130,2 Mio) EBIT 16,7 Mio CHF (VJ 14,4 Mio) Reingewinn 13,4 Mio CHF (VJ 9,6 Mio) Dividende erhöht auf 15 CHF von 12 CHF 2017/18: Wollen attraktive Wachstumschancen wahrnehmen - Forbo ernennt Jean-Michel Wins ab 2018 zum neuen Leiter Flooring Systems - Autoneum verkauft wegen anhaltender Nachfrageschwäche Produktion in Brasilien - Castle Private kündigt nach beendetem Aktienrückkauf neues Programm an - Airopack investiert in Dispenser-Systeme und nimmt dazu Kapital auf erhöht Kapital um 11,7 Mio EUR und nimmt Kredit von 10 Mio auf - Linde gibt sich zu Übernahmeangeboten von Aevis und Hirslanden neutral - Santhera erhält von brit. Behörde MHRA positive Beurteilung für Raxone bei DMD NEWS VON WICHTIGEN NICHT SIX-KOTIERTEN UNTERNEHMEN: - Zur Rose: Kotierung und Handelsbeginn für oder um den 6. Juli 2017 erwartet Preisspanne je Aktien bei 120 bis 140 CHF Marktkapitalisierung von 780 - 870 Mio CHF erwarteten Mittelzufluss von 200 Mio CHF (230 Mio mit Greenshoe) CEO an MK: Frankreich oder nordische Länder als Expansionsmöglichkeit Zur Rose-Tochter DocMorris wird Betrieb eines Apothekenautomaten untersagt BETEILIGUNGSMELDUNGEN - Geberit: BlackRock meldet höheren Anteil von 5,04% - Clariant: BlackRock meldet tieferen Anteil von 3,03% - Idorsia: Diverse Beteiligungsmeldungen nach IPO - Temenos: Blackrock meldet tieferen Anteil von 4,85% - Orior: Norges Bank meldet höheren Anteil von 3,01% - Leclanché: Castle and Key Fund senkt Anteil auf unter 3% - Barry Callebaut: BlackRock erhöht Anteil Erwerbspositionen auf 3,01% PRESSE DONNERSTAG - ANSTEHENDE INFORMATIONEN VON UNTERNEHMEN Donnerstag: - Carlo Gavazzi: BMK 2016/17 - Schmolz+Bickenbach: Capital Markets Day 2017 - GV: Addex Freitag: - LifeWatch: Mediengespräch zur Übernahme durch BioTelemetry Montag: - GV: HBM, Syngenta WICHTIGE ANSTEHENDE WIRTSCHAFTSTERMINE - EU: EZB Wirtschaftsbericht (10.00 Uhr) Verbrauchervertrauen 06/17 (16.00 Uhr) - US: Erstanträge Arbeitslosenhilfe (Woche; 14.30 Uhr) FHFA-Index 04/17 (15.00 Uhr) Frühindikator 05/17 (16.00 Uhr) Rede von Fed's Powell in Washington (16.00 Uhr) Fed's Ergebnisse des Banken-Stresstests nach Dodd-Frank Act (22.30 Uhr) - CH: KOF-Konjunkturprognose Sommer (Freitag) SNB Zahlungsbilanz und Auslandvermögen Q1 (Montag) WIRTSCHAFTSDATEN - CH: EZV Handelsbilanzüberschuss Mai bei 3,40 Mrd CHF Importe Mai real +4,5%, nominal +8,7% (arbeitstagbereinigt) Exporte Mai real +4,5%, nominal +7,5% (arbeitstagbereinigt) Uhrenexporte Mai bei 1,70 Mrd CHF (real +4,1%, nom. +9,0%) SONSTIGES - Nächster Eurex-Verfall: 21.07. - SMI-Indexfamilie: Anpassung Regelwerk per 18.09. - Laufende Übernahmeangebote: - Lifewatch: BioTelemetry bietet 0,1617 eigene Aktien sowie 10,00 CHF oder 0,2350 eigene Aktien sowie 8,00 CHF in bar (Nachfrist 15.6.-28.6.; Vollzug per 12.7.) - Dekotierungen: - Actelion (Übernahme durch Johnson&Johnson, Termin noch unbekannt) - Looser (per 23.6./letzter Handelstag HEUTE; Übernahme durch Arbonia) - Charles Vögele (Übernahme durch Sempione, Termin noch unbekannt) - Pax Anlage (Übernahme durch Basler Leben, Termin noch unbekannt) - IPO/Neukotierung an SIX: - Zur Rose (am oder um 6.7.) - Lifewatch fällt per HEUTE aus SPI und SXI-Indizes EX-DIVIDENDE DATEN: per 28.06.: HBM (5,80 CHF) DEVISEN/ZINSEN (08.25 Uhr) - EUR/CHF: 1,0861 - USD/CHF: 0,9722 - Conf-Future: unv. BP auf 164,31% (Mittwoch) - SNB: Kassazinssatz -0,15% (Mittwoch) BÖRSENINDIZES - SMI vorbörslich: +0,22% auf 9'005 Punkte (08.20 Uhr) - SMI (Mittwoch): -0,42% auf 8'986 Punkte - SLI (Mittwoch): -0,21% auf 1'422 Punkte - SPI (Mittwoch): -0,37% auf 10'234 Punkte - Dow Jones (Mittwoch): -0,27% auf 21'410 Punkte - Nasdaq Comp (Mittwoch): +0,74% auf 6'234 Punkte - Dax (Mittwoch): -0,32% auf 12'774 Punkte - Nikkei 225 (Donnerstag): -0,14% auf 20'111 Punkte STIMMUNG - freundlich - Swatch und Richemont vorbörslich stark nach Uhrenexportdaten; Novartis gesucht nach positiven Studiendaten
  9. Santhera: Die britische Arzneimittelbehörde MHRA (Medicines and Healthcare Products Regulatory Agency) hat dem Pharmaunternehmen Santhera (SANN 58.35 2.82%) eine erste positive Bewertung für Raxone, einem Medikament zur Behandlung der Duchenne-Muskeldystrophie, erteilt. Mit diesem Entscheid kann Raxone an ausgewählte Patienten, die bestimmte Kriterien erfüllen, verschrieben werden.
  10. Morning Briefing - Markt Schweiz Zürich (awp) - Nachfolgend eine Zusammenstellung der wichtigsten Informationen für den laufenden Börsentag: UNTERNEHMENSNACHRICHTEN - Nestlé USA erwirbt Minderheitsanteil an US-Firma Freshly - Novartis legt positive Daten zu Augenmittel RTH258 bei nAMD vor - Aryzta ernennt Keith Cooper zum CEO ad Interim des US-Geschäftes - SGS übernimmt Harrison Research Laboratories mit Umsatz von 5,5 Mio USD - Dufry eröffnet neue Hudson-Stores im Hard Rock Hotel & Casino in Las Vegas - Implenia baut für SPS in Genf - Auftragswert rund 300 Mio CHF - SPS verkauft zwei Gebäude des Projekts "Espace Tourbillon" in Genf - SHL: Gericht anerkennt Forderungen gegenüber Shanghai Jiuchuan NEWS VON WICHTIGEN NICHT SIX-KOTIERTEN UNTERNEHMEN: - Zur Rose-Aktionäre schaffen Voraussetzungen für Börsengang BETEILIGUNGSMELDUNGEN - Geberit: BlackRock meldet höheren Anteil von 5,01% - Julius Bär: Wellington Management Group erhöht Anteil auf 5,05% - Aryzta: Cobas Asset Management meldet Anteil von 3,16% - Rieter: BlackRock senkt Anteil auf 2,86% - Barry Callebaut: BlackRock meldet Anteil von 3,01%/0,08% - Temenos: Norges Bank erhöht Anteil auf 3,1% - Mobilezone: Norges Bank erhöht Anteil auf 5,24% PRESSE DIENSTAG - ANSTEHENDE INFORMATIONEN VON UNTERNEHMEN Dienstag: - Züblin: GV Mittwoch: - Keine Termine vorhanden Donnerstag: - Carlo Gavazzi: Ergebnis + BMK 2016/17 - Schmolz+Bickenbach: Capital Markets Day 2017 - GV: Addex WICHTIGE ANSTEHENDE WIRTSCHAFTSTERMINE - CH: KOF Consensus Forecast (09.00 Uhr) - EU: EZB Leistungsbilanz 04/17 (10.00 Uhr) - US: Leistungsbilanz Q1/17 (14.30 Uhr) - CH: EZV Aussenhandel/Uhrenexporte Mai (Donnerstag) WIRTSCHAFTSDATEN - CH: Seco BIP-Prognose 2017 neu bei +1,4% (+1,6%); 2018 weiter bei +1,9% - DE: Produzentenpreise Mai +2,8% gg VJ (Prog +2,9); -0,2 gg VM SONSTIGES - Nächster Eurex-Verfall: 21.07. - SMI-Indexfamilie: Anpassung Regelwerk per 18.09. - Laufende Übernahmeangebote: - Lifewatch: BioTelemetry bietet 0,1617 eigene Aktien sowie 10,00 CHF oder 0,2350 eigene Aktien sowie 8,00 CHF in bar (Nachfrist 15.6.-28.6.; Vollzug per 12.7.) - Dekotierungen: - Looser (per 23.6./letzter Handelstag 22.6.; Übernahme durch Arbonia) - Actelion (Übernahme durch Johnson&Johnson, Termin noch unbekannt) - Charles Vögele (Übernahme durch Sempione, Termin noch unbekannt) - Pax Anlage (Übernahme durch Basler Leben, Termin noch unbekannt) - IPO/Neukotierung an SIX: - Zur Rose (möglich in nächsten Wochen) - Lifewatch fällt per 22.6. aus SPI und SXI-Indizes EX-DIVIDENDE DATEN: - DEVISEN/ZINSEN (08.20 Uhr) - EUR/CHF: 1,0880 - USD/CHF: 0,9747 - Conf-Future: -5 BP auf 164,28% (Montag) - SNB: Kassazinssatz -0,13% (Montag) BÖRSENINDIZES - SMI vorbörslich: +0,08% auf 9'038 Punkte (08.20 Uhr) - SMI (Montag): +0,75% auf 9'030 Punkte - SLI (Montag): +0,85% auf 1'430 Punkte - SPI (Montag): +0,72% auf 10'289 Punkte - Dow Jones (Montag): +0,68% auf 21'529 Punkte - Nasdaq Comp (Montag): +1,42% auf 6'239 Punkte - Dax (Montag): +1,07% auf 12'889 Punkte - Nikkei 225 (Dienstag): +0,81% auf 20'230 Punkte STIMMUNG - Freundlich nach postiven Vorgaben aus Übersee - stark gesucht sind vorbörslich Aryzta (Personalie) und Clariant (Aufstufung)
  11. Apple holt sich TV-Profis von Sony-Studio CUPERTINO (awp international) - Apple signalisiert ernsthafte Ambitionen im TV-Geschäft: Der iPhone-Konzern warb zwei Top-Manager von den Fernsehstudios von Sony ab. Jamie Erlicht und Zack Van Amburg verantworteten als Präsidenten von Sony Pictures Television unter anderem die Produktion von Hit-Serien wie "Breaking Bad" und "The Blacklist" sowie der von Netflix gekauften "Better Call Saul" und "The Crown". Bei Apple sollen sie in neu geschaffenen Positionen "alle Videoprogramm-Aspekte" beaufsichtigen, wie der Konzern am Freitag mitteilte. Während Videostreaming-Dienste wie Netflix oder Amazon massiv auf exklusive Serien und Filme setzen, tastete sich Apple bisher nur sehr zaghaft ins Geschäft mit Videoinhalten aus eigener Produktion vor. Ein Erstling ist die Reality-Sendung "Planet of the Apps", in der App-Entwickler ihre Anwendungen einer Jury mit bekannten Mitgliedern wie Jessica Alba, Gwyneth Paltrow oder will.i.am präsentieren. Die ersten Rezensionen fielen jedoch eher negativ aus. Im August soll bei Apple Music zudem der Ableger des Formats "Carpool Karaoke" starten, bei dem Prominente während einer Autofahrt interviewt werden und singen.
  12. Morning Briefing - Markt Schweiz Zürich (awp) - Nachfolgend eine Zusammenstellung der wichtigsten Informationen für den laufenden Börsentag: UNTERNEHMENSNACHRICHTEN - Novartis erhält Zulassung in EU für Krebsmittel-Biosimilar Rixathon stellt Daten aus gross angelegter Asthma-Umfrage vor - Conzzeta rechnet im ersten Halbjahr mit Umsatzsteigerung von 15% bis 20% - Kuros setzt Preisspanne für Aktienplatzierung zwischen 12,50 und 15,50 CHF - Aevis erhöht Angebot für Bieler Privatklinik Linde - Lumx verkauft Beteiligung an HS Group für 4 Mio CHF - Romande Energie lanciert Geothermieprojekt - AGEPP SA gegründet - New Value 2016/17: Jahresverlust 0,78 Mio CHF (VJ +0,28 Mio) NEWS VON WICHTIGEN NICHT SIX-KOTIERTEN UNTERNEHMEN: - Axpo muss Wiederanfahren von AKW Beznau I erneut verschieben - Notenstein La Roche ernennt Patrick Fürer zum neuen CFO BETEILIGUNGSMELDUNGEN - Geberit: BlackRock senkt Anteil auf 4,99% - Autoneum: Norges Bank meldet Anteil von 4,96% PRESSE WOCHENENDE - siehe separate Presseschau PRESSE MONTAG - keine relevanten Nachrichten ANSTEHENDE INFORMATIONEN VON UNTERNEHMEN Montag: - Zur Rose Group AG: aoGV im Zshg. mit möglichem IPO Dienstag: - GV: Züblin Mittwoch: - keine Termine WICHTIGE ANSTEHENDE WIRTSCHAFTSTERMINE - CH: Seco Konjunkturprognosen Juni (Dienstag) KOF Consensus Forecast (Dienstag) WIRTSCHAFTSDATEN - JP: Exporte steigen sechsten Monat in Folge SONSTIGES - Nächster Eurex-Verfall: 21.07. - SMI-Indexfamilie: Anpassung Regelwerk per 18.09. - Laufende Übernahmeangebote: - Lifewatch: BioTelemetry bietet 0,1617 eigene Aktien sowie 10,00 CHF oder 0,2350 eigene Aktien sowie 8,00 CHF in bar (Nachfrist 15.6.-28.6.; Vollzug per 12.7.) - Dekotierungen: - Actelion (Übernahme durch Johnson&Johnson, Termin noch unbekannt) - Looser (per 23.6./letzter Handelstag 22.6.; Übernahme durch Arbonia) - Charles Vögele (Übernahme durch Sempione, Termin noch unbekannt) - Pax Anlage (Übernahme durch Basler Leben, Termin noch unbekannt) - IPO/Neukotierung an SIX: - Zur Rose (möglich in nächsten Wochen) - Lifewatch fällt per 22.6. aus SPI und SXI-Indizes EX-DIVIDENDE DATEN: - DEVISEN/ZINSEN (08.20 Uhr) - EUR/CHF: 1,0905 - USD/CHF: 0,9738 - Conf-Future: -6 BP auf 164,3% (Freitag) - SNB: Kassazinssatz -0,13% (Freitag) BÖRSENINDIZES - SMI vorbörslich: +0,23% auf 8'984 Punkte (08.20 Uhr) - SMI (Freitag): +1,25% auf 8'963 Punkte - SLI (Freitag): +1,18% auf 1'418 Punkte - SPI (Freitag): +1,28% auf 10'215 Punkte - Dow Jones (Freitag): +0,11% auf 21'384 Punkte - Nasdaq Comp (Freitag): -0,22% auf 6'152 Punkte - Dax (Freitag): +0,48% auf 12'753 Punkte - Nikkei 225 (Montag): +0,62% auf 20'068 Punkte STIMMUNG - positive Vorgaben aus Übersee stützen - CS vorbörslich stark nach Aufstufungen durch Analysten Ausblick – Die wichtigsten Makroindikatoren der Woche Am Montag fällt offiziell der Startschuss zu den Austrittsverhandlungen von Grossbritannien aus der EU (Brexit). Bis Ende März 2019 soll der Brexit vollzogen sein. In den USA stehen diese Woche vor allem Daten zum Immobilienmarkt auf der Agenda. Am Mittwoch werden Zahlen zum Verkauf bestehender Häuser (Existing Home Sales) publiziert. Am Freitag folgen Angaben zum Verkauf von Neubauten (New Home Sales). Zudem stehen Auftritte von verschiedenen Mitgliedern der US-Notenbank auf dem Programm. William Dudley, Chef der Distriktnotenbank New York, macht am Montag den Auftakt. In der Schweiz veröffentlicht das Staatssekretariat für Wirtschaft den Seco-Konjunkturausblick. Am Mittwoch folgt der vierteljährliche geldpolitische Bericht der Schweizerischen Nationalbank (SNB). Am Donnerstag werden Daten zum Import und Export publiziert.
  13. Morning Briefing - Markt Schweiz Zürich (awp) - Nachfolgend eine Zusammenstellung der wichtigsten Informationen für den laufenden Börsentag: UNTERNEHMENSNACHRICHTEN - Nestlé prüft strategische Optionen für US-Süsswarengeschäft - Verkauf möglich - Novartis: FDA nimmt Sandoz-Zulassungsantrag für Generika zu Advair Diskus an - Actelion: Johnson&Johnson schliesst Übernahme ab - Idorsia startet an SIX - Clariant erhöht Preise für Formsandadditive in Europa - PEH 2016/17: Gewinn 10,8 Mio EUR (VJ 16,4 Mio), NAV +2,1% auf 79,15 EUR stellt höhere Dividende von 3,00 CHF je Aktie in Aussicht - Elma rechnet mit deutlicher Gewinnsteigerung im ersten Halbjahr Gewinn von 1,0 Mio bis 1,5 Mio CHF erwartet (VJ 0,2 Mio) - Helvetia erhöht das Kapital der Anlagegruppe Immobilien Schweiz um 170 Mio CHF - Hiag übernimmt Gewerbeareal in Meyrin - Liegenschaftsertrag 0,7 Mio CHF - PSP-Kreditrating von Fitch mit "A-" bestätigt - Ausblick "stabil" NEWS VON WICHTIGEN NICHT SIX-KOTIERTEN UNTERNEHMEN: - BETEILIGUNGSMELDUNGEN - Clariant: BlackRock meldet Anteil von 3,16% - Credit Suisse: Dodge&Cox meldet tieferen Anteil von 2,99% nach Kapitalerhöhung - Cham Paper Group: BURU Holding meldet Anteil von 41,12% - Evolva: Aviva Plc senkt Anteil auf 4,79% - Flughafen Zürich: Capital Research and Management senkt auf 2,998% - GAM: Rudolf Bohli erhöht Anteil leicht auf 3,3% - Meyer Burger: Dan Och meldet Anteil von aktuell 5,19%/3,22% - Mobimo: Norges Bank meldet höheren Anteil von 3,17% - Orior: Norges Bank hält vorübergehend über 3% - aktuell 2,95% - Temenos: Blackrock senkt und erhöht Anteil - zuletzt 5,25% PRESSE FREITAG - ANSTEHENDE INFORMATIONEN VON UNTERNEHMEN Freitag: - Keine Termine Montag: - New Value: Ergebnis 2016/17 - Zur Rose Group AG: aoGV im Zshg. mit möglichem IPO Dienstag: - Keine Termine WICHTIGE ANSTEHENDE WIRTSCHAFTSTERMINE - EU: Verbraucherpreise Mai 2017 (11.00 Uhr) - US: Baubeginne- und genehmigungen Mai 2017 (14.30 Uhr) Uni Michigan Verbrauchervertrauen Juni 2017 (16:00 Uhr) Rede von Feds Kaplan in Dallas (18.45 Uhr) - CH: Seco Konjunkturprognosen vom Juni 2017 (Dienstag) KOF Consensus Forecast (Dienstag) WIRTSCHAFTSDATEN - JP: Notenbank bestätigt Leitzins und geldpolitischen Kurs SONSTIGES - Nächster Eurex-Verfall: HEUTE - SMI-Indexfamilie: Anpassung Regelwerk per 18.09. - Laufende Übernahmeangebote: - Actelion: Johnson&Johnson offeriert 280 USD (Vollzug per HEUTE) - Lifewatch: BioTelemetry bietet 0,1617 eigene Aktien sowie 10,00 CHF oder 0,2350 eigene Aktien sowie 8,00 CHF in bar (Nachfrist 15.6.-28.6.; Vollzug per 12.7.) - Dekotierungen: - Actelion (Übernahme durch Johnson&Johnson, Termin noch unbekannt) - Looser (per 23.6./letzter Handelstag 22.6.; Übernahme durch Arbonia) - Charles Vögele (Übernahme durch Sempione, Termin noch unbekannt) - Pax Anlage (Übernahme durch Basler Leben, Termin noch unbekannt) - IPO/Neukotierung an SIX: - Idorsia (per Heute) - Zur Rose (möglich in nächsten Wochen) - Lifewatch fällt per 22.6. aus SPI und SXI-Indizes EX-DIVIDENDE DATEN: - DEVISEN/ZINSEN (08.20 Uhr) - EUR/CHF: 1,0871 - USD/CHF: 0,9751 - Conf-Future: -34 BP auf 164,36% (Donnerstag) - SNB: Kassazinssatz -0,17% (Donnerstag) BÖRSENINDIZES - SMI vorbörslich: +0,39% auf 8'887 Punkte (08.20 Uhr) - SMI (Donnerstag): +0,04% auf 8'853 Punkte - SLI (Donnerstag): -0,24% auf 1'401 Punkte - SPI (Donnerstag): -0,08% auf 10'086 Punkte - Dow Jones (Donnerstag): -0,07% auf 21'360 Punkte - Nasdaq Comp (Donnerstag): -0,47% auf 6'166 Punkte - Dax (Donnerstag): -0,89% auf 12'692 Punkte - Nikkei 225 (Freitag): +0,56% auf 19'943 Punkte STIMMUNG - Freundlich; Nestlé im Fokus Ausblick Unternehmen In der kommenden Woche hält die Apothekengruppe Zur Rose am Montag in Zürich eine ausserordentliche Generalversammlung ab. Im Zentrum steht das Thema Publikumsöffnung (Initial Public Offering, IPO). Bislang wurden die Aktien ausserbörslich gehandelt. Ebenfalls am Montag publiziert die Beteiligungsgesellschaft New Value das Resultat des Geschäftsjahres 2016/17 (Abschluss per Ende März). Am Donnerstag legt die auf Automationstechnik spezialisierte Carlo-Gavazzi-Gruppe die Zahlen des Geschäftsjahres 2016/17 (per Ende März) vor. Die Finanzanalysten rechnen mit einem 15% höheren Gewinn je Aktie und einer unveränderten Dividende von 12 Fr. Gleichentags führt das Stahlunternehmen Schmolz + Bickenbach in Emmenbrücke den Kapitalmarkttag für Investoren durch.
  14. Morning Briefing - Markt Schweiz Zürich (awp) - Nachfolgend eine Zusammenstellung der wichtigsten Informationen für den laufenden Börsentag: UNTERNEHMENSNACHRICHTEN - Actelion kündigt vor Abschluss der Übernahme weitere Management-Wechsel an - Novartis präsentiert positive Cosentyx-Daten zu Morbus Bechterew beteiligt sich an Pharma-Venture-Fonds - 5EL-Aktionäre beschliessen Kapitalerhöhung - Neuwahl VR - neue CEO und CFO - Basilea schliesst Lizenzvereinbarung mit Pfizer über Antimykotikum Cresemba - Implenia startet mit Umsetzung von Bauprojekt in Winterthur - SIX: Lifewatch wird per 22. Juni aus SPI ausgeschlossen - Looser-Aktien werden für kraftlos erklärt - Dekotierung von SIX am 23. Juni - SHL ernennt Yossi Vadnagra zum CFO NEWS VON WICHTIGEN NICHT SIX-KOTIERTEN UNTERNEHMEN: - Axpo mit positivem Halbjahresergebnis - Neuausrichtung nach Plan - CKW im Halbjahr 2016/17 mit stabilem Umsatz und Gewinnrückgang BETEILIGUNGSMELDUNGEN - Dufry: Morgan Stanley meldet Anteil Erwerbspositionen von 9,34% - Autoneum: Norges Bank meldet Anteil von 5,18% - Basilea: Credit Suisse Group meldet Anteil von 5,79% - Castle Private Equity: Goldman Sachs senkt Anteil auf 24,78% - Forbo: Norges Bank meldet höheren Anteil von 3,26% - Kardex: Alantra Asset Management erhöht Anteil auf 5,082% - Lumx: Joachim Gottschalk & Associates senkt Anteil auf 5,043% - Mobimo: Norges Bank meldet tieferen Anteil von 2,98% - Partners Group: Morgan Stanley meldet leicht höheren Anteil von 15,56% - Schaffner: Buru Holding meldet leicht höheren Anteil von 20,29% - Valiant: Highclere senkt Anteil auf 2,95% PRESSE DONNERSTAG - Schwedische Hexagon auf Suche nach einem Käufer - ABB möglicher Interessent (FT) ANSTEHENDE INFORMATIONEN VON UNTERNEHMEN Donnerstag: - keine Termine Freitag: - PEH: Ergebnis 2016/17 Montag: - New Value: Ergebnis 2016/17 - Zur Rose Group AG: aoGV im Zshg. mit möglichem IPO WICHTIGE ANSTEHENDE WIRTSCHAFTSTERMINE - CH: BFS Produzenten- und Importpreisindex Mai 2017 (09.15 Uhr) SNB Geldpolitische Lagebeurteilung (inkl. MK) (09.30 Uhr) - GB: Einzelhandelsumsatz Mai 2017 (10.30 Uhr) - EU: Handelsbilanz April 2017 (11.00 Uhr) - GB: BoE Zinsentscheid (13.00 Uhr) - US: Im- und Exportpreise Mai 2017 (14.30 Uhr) Empire State Index Juni 2017 (14.30 Uhr) Erstanträge Arbeitslosenhilfe (Woche) (14.30 Uhr) Philly Fed Index Juni 2017 (14.30 Uhr) Kapazitätsauslastung Mai 2017 (15.15 Uhr) Industrieproduktion Mai 2017 (15.15 Uhr) NAHB-Index Juni 2017 (15.15 Uhr) WIRTSCHAFTSDATEN - SNB Stab-Bericht: Grossbanken haben Kapitalsituation weiter verbessert Ungleichgewichte im Hypothekarmarkt leicht zurückgegangen Grossbanken auf Kurs für TBTF2, müssen TLAC noch verbessern Verlustpotential im Vgl. zu Kapital weiter substantiell Inlandbanken zeigen adäquate Widerstandsfähigkeit Grossbanken müssen Leverage Ratio weiter verbessern Immobilienpreise deuten auf abnehmende Ungleichgewichte hin Überprüfen Bedarf für antizyklischen Puffer laufend SONSTIGES - Nächster Eurex-Verfall: 16.06. - SMI-Indexfamilie: Anpassung Regelwerk per 18.09. - Laufende Übernahmeangebote: - Actelion: Johnson&Johnson offeriert 280 USD (Vollzug per 16.6.) - Lifewatch: BioTelemetry bietet 0,1617 eigene Aktien sowie 10,00 CHF oder 0,2350 eigene Aktien sowie 8,00 CHF in bar (Nachfrist HEUTE-28.6.; Vollzug per 12.7.) - Dekotierungen: - Looser (Übernahme durch Arbonia, Termin noch unbekannt) - Charles Vögele (Übernahme durch Sempione, Termin noch unbekannt) - Pax Anlage (Übernahme durch Basler Leben, Termin noch unbekannt) - IPO/Neukotierung an SIX: - Idorsia (16.6.) - Zur Rose (möglich in nächsten Wochen) - Lifewatch fällt per 22.06.2017 aus SPI und SXI-Indizes EX-DIVIDENDE DATEN: per HEUTE: Aevis Victoria (0,55 CHF) Sonova (2,30 CHF) DEVISEN/ZINSEN (08.20 Uhr) - EUR/CHF: 1,0891 - USD/CHF: 0,9718 - Conf-Future: +27 BP auf 164,70% (Mittwoch) - SNB: Kassazinssatz -0,15% (Mittwoch) BÖRSENINDIZES - SMI vorbörslich: +0,08% auf 8'857 Punkte (08.20 Uhr) - SMI (Mittwoch): -0,20% auf 9'849 Punkte - SLI (Mittwoch): -0,10% auf 1'404 Punkte - SPI (Mittwoch): -0,10% auf 10'094 Punkte - Dow Jones (Mittwoch): +0,22% auf 21'375 Punkte - Nasdaq Comp (Mittwoch): -0,41% auf 6'195 Punkte - Dax (Mittwoch): +0,32% auf 12'806 Punkte - Nikkei 225 (Donnerstag): -0,26% auf 19'832 Punkte STIMMUNG - Verhaltener Start in den Handel erwartet; SNB im Fokus
  15. ABB/Hexagon: Das schwedische Industrieunternehmen Hexagon (HEXA B 419.9 11.11%) soll Goldman Sachs (GS 226.51 1.03%) und HSBC (HSBA 682.9 -0.67%) beauftragt haben, potenzielle Käufer zu suchen. Ein Kandidat ist ABB (ABBN 24.36 -0.29%).