Jump to content

hedgehog

Member
  • Gesamte Inhalte

    23
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    5
  1. Wohnung vermieten über air bnb

    Generall muss man die Zustimmung des Vermieters für Renovationen einholen, so steht sogar im Gesetz: Art. 260a OR. Der Mieter kann Erneuerungen und Änderungen an der Sache nur vornehmen, wenn der Vermieter schriftlich zugestimmt hat. Ohne solche Zustimmung schuldet die Verwaltung dir für deinen Aufwand nichts und darf sogar verlangen dass du deine Verbundsteine, Ahörnli, Kies usw bei Wegzug mitnimmt. Mit der Zustimmung kann vereinbart werden was passiert bei der Wohnungsabgabe, wer trägt die Kosten und dann muss du nicht mehr nur auf Goodwill hoffen. Trägt der Vermieter die Kosten, kann er auch eine Mietzinserhöhung verlangen um Amortization, Unterhalt und Rendite zu decken.
  2. Wohnung vermieten über air bnb

    Wieso muss die Verwaltung dir was zahlen??? Hast du dein Renovationsprojekt und Kostenverteilung mit ihr schon mal besprochen? Theoretisch darf die Verwaltung gar verlangen dass du alles zurück in den ursprünglichen Zustand auf eigene Kosten versetzt.
  3. Kredite in der Schweiz

    Ungesicherte Privatdarlehen sind immer mit hohem Risiko verbunden, deshalb sind die Zinsen entsprechend hoch trotz der allgemeinen Negativzinsen. Ab 4-5%, und so tief nur bei sehr guter Bonität (guter Job, Eigenheim usw.)
  4. Revolut - Prepaid-MasterCard

    Gratis ab 100k Kontostand (Geld und Wertpapiere), sonst $10/Monat ($3 für unter 25-Jährige). Es könnte günstiger sein wenn du über einen Wiederverkäufer das Konto öffnest, es gibt viele, z.B Captrader, Lynxbroker CHF Überweisung ist gratis, da IB sein CHF Konto bei Citibank London hat. Diese GB Bank ist an SIC angeschlossen, also kann dir CH IBAN geben
  5. Revolut - Prepaid-MasterCard

    Bei IB kannst du das Geld zu den Interbank-Kursen wechseln, Spread: ~ 1-2pips = praktisch nichts, tägliche Vola beträgt oft 50-200 pips. Kommission: max($2-3, 0.002%). Im Unterschied zu Kasinos wie Swissquote Fxbook, IB ist ein ECN Broker und kann dir dein gekauftes Geld tatsächlich auf dein Konto auszahlen. Transferwise und ähnliche Anbieter haben in der Regel ca 1% Spread (~1000pips!).
  6. Revolut - Prepaid-MasterCard

    Interactive Brokers
  7. Revolut - Prepaid-MasterCard

    Wechsle das Geld bei IB zum fairen Kurs und zahle mit EUR
  8. Revolut - Prepaid-MasterCard

    SEPA ist nur für EUR Zahlungen - E steht für Euro. CHF Zahlungen ins Ausland laufen über kostenpflichtiges SWIFT. PostFinance hat mir 10 Fr letztes Mal verrechnet (2 Fr direkt + 8 Fr versteckt)
  9. Langfristige Anlage für Kinder

    Etwa die Häfte meines Aktienportfolios sind US-domizilierte ETFs von Vanguard - VTI, VEA, VWO. Sehr günstig und steueroptimal. Die andere Häfte sind Einzelaktien die ich langfristig halten will, meist grosse gut rentable Unternehmen. Bei Aktienwahl achte ich eher auf FCF-Rendite statt Dividenden. Wieso nicht? Wo denn investierst du dein Geld? Wenn man das Geld passiv investieren will und keine Zeit für Marktforschungen und Trading hat, dann ist es sinnvoll das Geld mittels ETFs anzulegen. Günstiger und besser als teuere aktiv verwaltete Fonds die dir jede seriöse Bank verkaufen willst
  10. Revolut - Prepaid-MasterCard

    Aus Sicht der Verkäufer, sie funktioniert technisch wie eine normale MasterCard-Kreditkarte. Verkäufer kann einen Betrag blockieren um die Zahlung sicherzustellen und später definitiv buchen. Im Thailand hat's für mich funktioniert, wenn eine "seriöse" Visa Karte von Viseca (mit Versicherungsleistungen) wurde nicht erkannt! Es könnte Problemen geben mit Offline-Zahlungsterminals, z.B im Flug und auf Mautstellen in FR. Revolut Karte benötigt einen Terminal mit Online-Zugriff für Bilanzprüfung.
  11. Langfristige Anlage für Kinder

    Meiner Meinung nach, es ist nicht sinnvoll für einen schweizer Anleger nur auf reine Dividenden zu konzentrieren: 1. Dividenden sind stark besteuert. Mit einem guten Job, muss du 35-40% und mehr (dein Grenzsteuersatz) vom Dividendenertrag an den Fiskus abgeben. Ausser wenn du in Steuerparadies wie Wollerau wohnst. Kapitalgewinn ist hingegen in der Schweiz bei Privatanlegern normalerweise nicht besteuert. 2. Zinseszinseffekt ist viel stärker wenn die Firma das Geld selbst intern reinvestieren kann. Zahlt die Firma das Geld als Dividenden aus, dann muss du nicht nur viel Steuern zahlen, aber auch Aktien zum überteuerten Marktpreisen wieder selbst kaufen! Rein aus buchhalterischer Sicht ist die interne Kapitalisierung um 7-8-mal effizienter, angenommen 40% Steuern und P/B = 2.30 (MSCI Welt)
  12. Revolut - Prepaid-MasterCard

    Gute Karte, ich kann sie nur empfehlen! Sehr gut gemachte Mobile-App perfekt für Online-Nutzung: alle Transaktionen sind sofort sichtbar, man kann die Karte leicht sperren und entsperren, Karten-Nummer wechseln, Einkaufslimit einsetzen - unseriöse Webseiten (Porno, usw) können dich nicht mehr mit Abo-Gebühren und verstecken Kosten im Kleingedruckten abzocken! Gute Wechselkurse ohne typischen Bank-Margen, ausser bei einzigen Währungen wie RUB und THB. Einzig, man kann die Karte nicht mit CHF gratis aufladen da CHF Bankkonto ist im Ausland. Kein Problem mit EUR und SEPA.
  13. Langfristige Anlage für Kinder

    Nach Einkauf in einen Fonds, du besitzt nur Aktien von bestimmten Unternehmen, und nicht mehr eine Berge von Bargeld von bestimmten Währungen, also es spielt eigentlich keine Rolle ob du in USD oder EUR eingekauft hatte! Währungsschwankungen kannst du allerdings absichern mit "CHF Hedged" Fonds. Aber ich würde davon abraten: abgesichert ist immer nur die Währung des Aktienkurses und CHF Absicherung ist im Moment sehr teuer (>2% p.a.)
  14. Langfristige Anlage für Kinder

    Ich würde es empfehlen einfach einen gut diversifizierten grossen ETF auf den gesamten Weltmarkt zu kaufen (wie z.B. Vanguard Total World Stock ETF) und nicht mehr auf Währungen zu konzentrieren.
  15. Langfristige Anlage für Kinder

    Die Währung in der die Aktien oder ETFs auf die Börse denominiert sind spielt eigentlich nicht eine wichtige Rolle. Viel bedeutender ist die Währung in der die Firmen ihren Ertrag machen. Ich kann Philip Morris in USD auf NYSE kaufen oder in EUR auf Frankfurter Börse oder in CHF auf SIX, scheissegal, es handelt sich immer um die gleiche Wertpapiere und die Firma verdient fast nichts in USD. Gleichfalls, Nestle und Co verdient fast nichts in CHF, also es ist falsch zu denken dass du nicht mit Währungen spielst wenn du SMI kaufst
×