Jump to content

plenaspei

Member
  • Gesamte Inhalte

    1'754
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    99

plenaspei hat zuletzt am 1. Oktober gewonnen

plenaspei hat die beliebtesten Inhalte erstellt!

5 Benutzer folgen diesem Benutzer

Über plenaspei

Profile Information

  • Gender
    Female

Letzte Besucher des Profils

3'453 Profilaufrufe
  1. Moin Leute , bin neu hier

    Hallo und herzlich willkommen obwohl langsam leuchtet der Troll-Alarm auf! Auch wenn du hier neu bist gibt es das Forum schon seit Dez. 2011, was auch bedeutet auch, dass hier viele Informationen gesammelt wurden die sich lohnen nach zu lesen. Wenn du dich wirklich in dieses Forum einbringen willst bitte ich dich: Das Thema: Ich bin neu hier, nicht dazu zu missbraucht, von jenen die nicht neu hier sind, nach Bedarf bedient zu werden. Wenn dich die Beiträge von Don interessieren, dann gehe auf sein Profile und lies nach, dafür hat er hier fleissig geschrieben. Nun wünsche ich dir viel Spass hier bei uns.
  2. Ein bisschen von allem nach plena

    Heute gelesen: US-Präsident Trump wird sich am Mittwoch mit Stanford-Ökonom John Taylor treffen. Darüber freue ich mich sehr, Herr Taylor-Rule wird ihm vermutlich auch mitteilen, das Steuern senken wenn kein Überschuss da ist der Finanzstbilität nicht dient. https://www.nzz.ch/wirtschaft/wirtschaftspolitik/unkonventionelle-geldpolitik-der-ausstieg-ist-machbar-ld.83919 @donblanco Walt Disney läuft wie geschmiert meinem roten Pfad nach, der DOW sieht auch gut aus. Schön wenn die 13300 auf deinem Plan stehen. Unsere Ansätze sind grundlegend verschieden, ich mache das so wie mit Walt Disney, GS oder Apple am 19.9., alle 3 Charts haben gut funktioniert, sogar GS ist nach dem MOB richtig impulsiv ausgebrochen. Für mich ist normal, dass der Plan auch nach dem erreichen der bevorstehenden Ziele weiter geht. Im DOW ist das Endziel z. Bsp. bei ca. 29 000. genau so war im November 2016 dann auch klar, dass die Welle 3 startet, darum habe ich auch so gewarnt. Ein Treffen anfangs nächstes Jahr wäre für mich auch gut, mit aber auch ohne Vortrag. Liebe Grüsse
  3. Ein bisschen von allem nach plena

    Sehr gerne Don Gut möglich, seit dem Februar 2016 läuft die W5 im DAX sind das schon über 4000 Punkte, deren Ziel wäre 132xx/134xx. Danach ist mit einer mühsamen Korrektur zu rechnen welche sich über 1-2 Jahre hinzieht. Also wenn das Walt Disney vorweg nimmt, sehen wir uns gut an was sie so machen und so viel schönes sollte man doch nicht shorten. Gute Nacht
  4. Ein bisschen von allem nach plena

    Das mit dem Abkapseln meinte ich so. Mein Problem ist, dass ich mich zu sehr verunsichern lasse. Für mich war ganz klar, dass diese ewig andauernde Bewegung sein muss und das nicht erst im nachhinein, wie unten ersichtlich. Die 132xx sind nach wie vor noch dieses Jahr das Ziel, evt. auch 134xx. Aktuell sehe ich wieder Divergenzen, die auf ein Top/Zwischentop hindeuten, ich bin schon wieder verunsichert, denn ich lese nur von Endjahresrally. Ich sehe eine Konso, allerdings bin ich mir nicht sicher ob die Hochs von Heute wirklich reichen. Um das in Ruhe heraus zu finden und optimal zu traden werde ich mich etwas zurückziehen, nicht nur hier.
  5. Ein bisschen von allem nach plena

    Am 19.9. habe ich den Chart gezeichnet, obwohl die US-Indices sehr bullish sind hält sich W.D. genau an meinen Plan. Das sich Apple so viel Zeit lässt ist nicht bullish.
  6. Ein bisschen von allem nach plena

    Ich habe die 5 wegen der Übersicht falsch platziert, ich meinte heute noch das Hoch bei 22861, die wurden zuvor nicht erreicht. Nun, das Hoch wurde erreicht, sogar etwas übertroffen, doch bei eine Bewegung von ca. 1200 Punkten sind die 22871 statt 22861 voll ok. Allerdings bin ich die Einzige mit dieser Variante, die Meisten kommen auf ca. 2305x/6x für ein mögliches Zwischentop. Mir würde eine Konso bis zur grauen Ellipse fürs erste gefallen, allerdings müsste es ab jetzt fallen, sonst ist dies vom Tisch.
  7. Ein bisschen von allem nach plena

    Gute Chance für den DOW sein Top zu machen, Zeitlich wie vom Kurs her.
  8. Ein bisschen von allem nach plena

    Das stimmt schon, doch lässt sich mit dem Ichi die aktuelle Situation relativ gut beurteilen, vor allem in Trendstarken Phasen. Hi Don Danke für das Angebot, ich habe mich aus anderen Foren zurückgezogen und brauche Zeit für mich. Vielleicht komme ich später auf dich zu.
  9. Ein bisschen von allem nach plena

    Lieber habi Vielen Dank. Eigentlich bin ich auf der Suche nach dem ATH vom F&G Index, war der schon höher als 95? Bei mir ist das VIX Tief 2007 bei 8.6, das hatten wir diesen Sommer auch. Die letzten Tage verhält sich der VIX seltsam, er steigt an und schliesst dann doch im Minus, ausser heute, schade konnte er das Hoch bei 10.3 nicht halten. Ich hasse diese scheinbar ewig andauernden Bewegungen. Dabei wäre es so einfach, nur nach Ichi traden und sich von allem anderen abkapseln. So mache ich das nächste Woche. Gute Nacht und ein schönes WE
  10. Ein bisschen von allem nach plena

    Kann jederzeit nach Unten abdrehen, doch 157 wären ideal über MOB siehe GS. Neu auch direkt runter, der Pullback ist genau auf die Höhe des roten Pfads gelaufen, WD scheint die aktuelle Übertreibung nicht zu beeindrucken. Könnte aber noch bis in den grauen Bereich laufen oder die grosse Lücke schliessen. Keine Ahnung, würde mich interessieren was die schlucken muss gut sein das Zeugs. F&G bei 95 ist schon eine Nummer, kennt jemand das ATH davon?
  11. Ein bisschen von allem nach plena

    Viel grüner kann es wohl nicht mehr werden, VIX hat noch kein neues Jahrestief gemacht, um so besser für die Bären. Hat jemand die Werte von 2007?
  12. Ein bisschen von allem nach plena

    Hallo Don Gestern war das Tief im VIX bei 9.36 GS ist bald da, wenn es hier ein Umkehrsigal gibt, könnte es interessant werden. Der S&P500 ist seit dem Donnerstag auf Tagesebene bei mir wieder grün und der NAS100 schon seit Mittwoch, nur der DOW kämpft. Ich hab mit lila die 3 Impulse welche in einer BW vorkommen markiert, klar ist wir sind in der W1 der W5 vermutlich ist am Freitag die W3 davon fertig geworden. Eigentlich hätte sie bei 12762/78 fertig sein sollen. Mir stinkt langsam dieser Bullenmarkt, darum schreibe ich nicht, dass es vermutlich bis 132xx steigt. Eine ganz kleine Möglichkeit ist noch da für die 10800. Hier noch Apple, hat ganz gut geklappt MOB ist bei 157 für neue Tiefs.
  13. Ein bisschen von allem nach plena

    So soll ein MOB funktionieren. Als erstes gebrochen dann nochmals getestet und dann der Befreiungsschlag. Darum poste ich nicht, sondern bei 237.83 ist das letzte RT hier lohnt es sich aufmerksam zu sein. P.S. Ein Tagesschluss unter der gestrichelten Trendlinie wäre bärisch. Apple ist sauber gelaufen, erst ein Tagesschluss über 157.56 würde wieder bullisch. Das braucht Geduld was übrigens dafür spricht, dass nur ein Pullback nach oben läuft, ich frage mich ob sie das Ziel des roten Pfades erreichen evt. dreht es früher. Egal einfach die Tiefs vom obigen Chart im Auge behalten und warten bis der Pullback fertig ist.
  14. Amazon (AMZN)

    Wie habi schreibt kommt es auf deinen zeitlichen Horizont an. Für einen solch riesigen Konzerne wird es immer schwieriger Umsatz, Marktanteile usw. zu steigern und die Gefahr etwas zu verlieren wird je mehr erreicht ist immer grösser. Charttechnisch sieht unten meiner Meinung nach noch nicht fertig aus.
  15. Langfristige Anlage für Kinder

    Dein älteres Kind ist jetzt 6 Jahre alt, du willst ihm/ihr das Geld erst geben wenn er/sie 31-36 Jahren? Ich hoffe sehr, dass meine in dem Alter besser als ich jetzt verdiene, dafür engagiere ich mich für ihre Ausbildung.
×