Jump to content

Empfohlene Beiträge

Zu erst allen ein gutes Börsenjahr nach dem wir ja letztes Jahr nicht gerade beschenkt wurden und sowieso mit Optionen war kein Blumentopf zu gewinnen. Wie immer die Ausnahme bestätigt die Regel.Dem Trader-Forum wünsche ich auch gutes gelingen und der Start scheint geglückt.Good Work Marcello and THXWas bringt uns dieses Jahr? MF hat es uns ja wieder in grossen Zügen beschrieben. Ich selber wage keine Prognose auf das Gesamtjahr gesehen, denn es hat zu viele Ungewissheiten. Kurzfristig und dies hat ja der DAX schon vor gemacht, erwarte ich eine kleine Rally. Was für mich weiterhin ein wichtiger Faktor ist und in den letzten Jahren schon unserer Wirtschaft geholfen hat, ist und bleibt China. Auch ein Wachstum von 7-8% in diesem Jahr ist gewaltig und stützt natürlich die europäische Wirtschaft. Man denke nur z.B. an die deutsche Autoindustrie. Kommt dazu das auch die USA wieder wenn auch schwachen Wachstsumweg gefunden haben. Grösstes Sorgenkind ist und bleibt im Moment Europa. Ueberall muss auf Druck von aussen gespart werden und diese Sparkur macht sich natürlich bemerkbar und führt zu grosser Arbeitslosigkeit und all seinen Folgen. Auch die politische Seite hat ihre Probleme, denn zu viele Köche verderben den Brei. Europa steuert ganz klar auf eine Rezession zu, aber eben heisst dies diesmal noch lange nicht für alle Unternehmen, das es ein schlechtes 2012 geben wird. China sei Dank. Muss jetzt Frühstücken gehen, hier ist ja schon 10'50 melde mich später noch einmal.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Zur Zeit habe ich nur eine Option NOVAQ und generell sind die Defensiven im Moment vor zu ziehen.Auch scheinen mir Titel mit guter Dividendenrendite intressant zu sein, ich denke da an Swisscom und Zürich Financial.SCMUF, ZURNQGenerell ist es schwierig mit Optionen im jetzigen Umfeld Geld zu verdienen und dies sind man auch daran, dass das Optionenforum mehr oder weniger auf ein bis 3 Posting im Monat gesunken ist.Wenn jemand Ideen hat, bin ich froh wenn er diese hier Kund tut.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Beobachte schon seit längeremCSZZI 0.09/0.10CSGRS 0.07/0.08beide ratio 20, strike 22, Verfall 16.3. (Calls auf CSGN)logischerweise erstere mit einem Break-even von 23.90 und letztere 23.60Frage: ist nicht sonnenklar, dass CSGRS der bessere Warrant ist? Uebersehe ich was?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hatte leider die VTNOJJ heute nicht mehr gekriegt Kaufeingabe 1714UHR...hoffe morgen ist ein kleiner downer bei der eröffnung vielleicht bekomme ich es noch zu 0.05... :roll:

Wenn überhaupt, dann würde ich NOVAQ nehmen.Du hast etwas mehr Zeit und das Ratio ist das gleiche.Ach wenn er mehr Umsatz hat, der andere läuft dafür 4 Wochen länger.Dein Wert braucht, wenn Du ihn behälst einen Kurs von CHF 56.oo/ Aktie Novartis, dass Du eben raus kommst.Sehe durchaus Chanchen das NOVN steigt, aber besser etwas Zeit. GrussMMoser

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hatte leider die VTNOJJ heute nicht mehr gekriegt Kaufeingabe 1714UHR...hoffe morgen ist ein kleiner downer bei der eröffnung vielleicht bekomme ich es noch zu 0.05... :roll:

Wenn überhaupt, dann würde ich NOVAQ nehmen.Du hast etwas mehr Zeit und das Ratio ist das gleiche.Ach wenn er mehr Umsatz hat, der andere läuft dafür 4 Wochen länger.Dein Wert braucht, wenn Du ihn behälst einen Kurs von CHF 56.oo/ Aktie Novartis, dass Du eben raus kommst.Sehe durchaus Chanchen das NOVN steigt, aber besser etwas Zeit. GrussMMoser
Novartis hält sich gut, trotz der schlechten News. Bin auch bei NOVAQ. Bin sehr zuversichtlich und hoffe werde nicht enttäuscht. Das gleiche versuchte ich mal bei ZURN. Dort ging es in die Hose, leider.GrussMMoser

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Turbo: Hättest du vielleicht hier eine Antwort? Besten Dank. Geschrieben hier am 6.1.2012:

Beobachte schon seit längeremCSZZI 0.09/0.10CSGRS 0.07/0.08beide ratio 20, strike 22, Verfall 16.3. (Calls auf CSGN)logischerweise erstere mit einem Break-even von 23.90 und letztere 23.60Frage: ist nicht sonnenklar, dass CSGRS der bessere Warrant ist? Uebersehe ich was?

Heute sind aktuellen KurseCSZZI 0.08/0.09CSGRS 0.06/0.07

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

sehr komisch...einzig was ich mir vorstellen kann, dass einerseits der Zeitwert während den 5 Tagen abgenommen hat (die Option läuft ja noch etwa 120 Tage und die 5 Tage sind davon etwa 4%). Die Option hat ja keinen inneren Wert sondern nur einen Zeitwert.Daneben scheint gemäss Cash.ch auch die Vola abgenommen zu haben - vlg. nachfolgender Charthttp://services.payoff.ch/cash/charts/v01.01/chart/?size=small&prodid=1007982&type=valuations&tminus=5Somit wird der Warrant auch billiger bewertet. Man beachte: Implizite Vola liegt deutlich unter der historischen VolaIst mir aber immer noch schleierhaft wie der Kurssprung der CSGN in der Option völlig wegradiert wird...optionen sind einfach zu kompliziert bewertet und bei den Inputfaktoren kann viel manipuliert werden - da lob ich mir futures

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Zur Zeit habe ich nur eine Option NOVAQ und generell sind die Defensiven im Moment vor zu ziehen.Auch scheinen mir Titel mit guter Dividendenrendite intressant zu sein, ich denke da an Swisscom und Zürich Financial.SCMUF, ZURNQGenerell ist es schwierig mit Optionen im jetzigen Umfeld Geld zu verdienen und dies sind man auch daran, dass das Optionenforum mehr oder weniger auf ein bis 3 Posting im Monat gesunken ist.Wenn jemand Ideen hat, bin ich froh wenn er diese hier Kund tut.

Hallo TurboBist Du noch investiert?Ich habe etwas nachgekauft EP 0.06.GrussMMoser

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

CBSRE1 gekauftFinanzwerte sind heute ab wie die Feuerwehr, da wäre heute viel schnelles Geld zum Verdienen gewesen, aber eben wie ich auch hier feststelle, haben viele den Mut verloren. Ehrlich es ist aber auch schwierig wenn man wie letztes Jahr nur politische Börsen hat und die Fundamentels bei den Unternehmen einfach ignoriert werden. Früher hat die Börse die wirtschaftliche Entwicklung vorweg genommen, heute muss man noch die politische Situation ins Kalkül ziehen und hier vor allem im Moment die Eurokrise. Wenn man bedenkt wie unbedeutend die griechische Wirtschaft ist, aber die griechische Schuldensituation hat letztes Jahr die Börsen in Atem gehalten. Und eben die griechische Tragödie ist noch nicht vorbei.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Novartis belastet Schweizer BörseSchon wieder Bad News, es ist zum K..... :evil: :twisted:

Denke wir müssen so oder so den die nächsten Tage abwarten.Entscheide nächste Woche.GrussMMoser
Nun glaube ichj, das geht in die Hose.Was meinst Du Turbo?GrussMMoser

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben am 6. Januar

Beobachte schon seit längeremCSZZI 0.09/0.10CSGRS 0.07/0.08beide ratio 20, strike 22, Verfall 16.3. (Calls auf CSGN)logischerweise erstere mit einem Break-even von 23.90 und letztere 23.60Frage: ist nicht sonnenklar, dass CSGRS der bessere Warrant ist? Uebersehe ich was?

Schlussfolgerung scheint richtig zu sein. JetztCSZZI 0.14/0.15CSGRS 0.14/0.15Leider nicht gekauft, sondern nur verfolgt :x

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bin mal bei CSDBX (Call) mit 75'000 Stück à 0.04 CHF eingestiegen.Lange Laufzeit (bis 15.6.12)Strike: 28.5 CHFHoch: 0.35 CHF (CS ca. 27.6)Tief: 0.04 CHF (CS ca. 19.6 und jetzt bei 21.4)

Immer noch dabei, was würdet ihr machen?0.09 CHF im MomentHier ist noch der Chart:http://www.swissquote.ch/sqi_ws/ChartServlet?isin=DE000DE7VVU5&currency=CHF&exchangeId=4&w=620&h=440&frequence=daily&period=6months&from=20110726&to=20120126Und im Vergleich mit Basiswert:http://premium.swissquote.ch/sqi_premiu ... 019933.png

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

    • 312 Posts
    • 26087 Views
    • 1 Posts
    • 80 Views
    • 4 Posts
    • 1081 Views
    • 17 Posts
    • 7468 Views

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.



  • Beiträge

    • Ja, Tote lächeln meistens - und das unabhängig vom Kontostand...   Wenn du vor sieben Jahren Silber gekauft hast (so wie fritz ), dann bist du jetzt bei etwa minus 50%, wenn du damals Bitcoin gekauft hättest, dann hättest du jetzt das DREIHUNDERTZWANZIGTAUSENDFACHE davon.   Du glaubst doch nicht, dass du noch erleben wirst, wie Silber diesen Rückstand wettmachen wird?   Gruss silberfritze
    • nach dem Optionverfall  könnte es nun wieder aufwärts gehen.   The Analyst MKM Partners' Rob Sanderson maintains a Buy rating on Alibaba's stock with an unchanged $220 price target.
    • heute Options Verfall !   Habe 1. Posi KO C zugekauft 2. Posi etwas tiefer limitiert.
    • Für mich ebenfalls zu teuer. Aber wenn man sich nicht mit Finanzen beschäftigen will, ist das sicher eine der günstigsten CH-Möglichkeiten.  
    • ... Also nach meiner bisherigen Kurzrecherche, gilt da tatsächlich eine Steuerfreiheit im Schenkungsfall an Nachkommen.   Dann sollte unserem Projekt nun nichts mehr im Wege stehen und ich werde ein Unterkonto bei IB eröffnen.   Wir haben uns auf 150 p.m. / 1800 p.a. geeinigt pro Kind. In einer 6%-Erwartung würde daraus nach 18 Jahren ein Aktienkapital von roundabout 60k zusammen gekommen sein.   Die sind bei üblicher Inflationsrate dann wahrscheinlich nur noch irgendetwas um die 40k nach heutigem Bewertungsstand. Reicht als Start ins Leben aber auch.   Dann bleiben immer noch einige Optionen:   - Platt machen und für Sinnvolles nutzen (Studium etc.) - Stehen lassen (bei 4% Divi gibt es ein monatliches TAschengeld von 200,-) - Oder sogar weiter besparen   Das Gute bei der Sache ebenso:   Überschrieben ist vorerst schon einmal nichts.
      Und man kann sich in Ruhe anschauen, wie Sohnemann / Töchterlein so ticken um das 18. Lebensjahr herum. ... Und dann immer noch entscheiden, ob man gänzlich übertragt - oder vielleicht doch noch lieber selbst die Finger auf dem Kapital hält und es nur zweckgerichtet herausgibt. (Wenn der Bengel nach mir kommt, wäre es grob fahrlässig, ihm mit 18 so etwas zu überschreiben )          
×