Jump to content

Empfohlene Beiträge

Das habe ich noch nie gesehen obwohl der Aktienkurs seit einer Stunde stabil ist, steigt der Optionskurs von 0.32 auf 0.39

Habe das nicht mitverfolgt. Interessiert mich ebenfalls. Wie war der Spread? Ich glaube, dies ist der springenden Punkt. Ziehen sie den Kurs hoch (= höhere Vola) und der Spread bleibt 0.01 ist dies ja okay für den der den Warrant hält und schlecht für den potenziellen Käufer. Ist also fair (im Gegensatz dazu, falls sie einfach einen Riesen-Spread stellen). Muss jetzt weg, haben Gäste. :kopfwand:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Jo war genau so... MM hat den Spread, Schritt für Schritt grösser gestellt. Bei den bereits Investierten war das vorteilhaft... alle andern die nachträglich gekommen sind haben zuviel bezahlt... eigentlich müsste man das gesetzlich angehen, dass nachträglich nicht a der Vola/Spread etc. rumgeschraubt werden kann.Ich kaufe ja auch kein Natel Abo, dass mir nachträglich ohne mein Einverständnis die Gebühren erhöht ohne das ich die Möglichkeit hätte den Vertrag zu kündigen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das habe ich noch nie gesehen obwohl der Aktienkurs seit einer Stunde stabil ist, steigt der Optionskurs von 0.32 auf 0.39

Habe das nicht mitverfolgt. Interessiert mich ebenfalls. Wie war der Spread? Ich glaube, dies ist der springenden Punkt. Ziehen sie den Kurs hoch (= höhere Vola) und der Spread bleibt 0.01 ist dies ja okay für den der den Warrant hält und schlecht für den potenziellen Käufer. Ist also fair (im Gegensatz dazu, falls sie einfach einen Riesen-Spread stellen). Muss jetzt weg, haben Gäste. :kopfwand:
Halte SLHVR noch immer. Heute ist Swiss Life noch etwas gestiegen, aber der Call verhält sich wieder komisch. SLHN auf 106.90, gemäss Simulator müsste SLHVR bei 0.40 liegen, gestellt werden 0.32/0.35.Bin zwar schön im Plus mit der Option, finde es jedoch nicht gerade nett, dass der Spread von 0.01 auf 0.03 erhöht wird. Vontobel sieht SLHN übrigens bei 145.--, bringt hoffentlich Käufer.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

OERLVT macht schon jetzt Freude, hoffen wir auf ein gute Zahlen am MontagNESAR noch für Mutige , die glauben Nestle macht noch einen Angriff auf 56 und schliesst darüber, denn dann haben wir schnell 58.VTBASH auch schon erste Position in Baloise bezogen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo zusammenIch habe eine kurze Frage bezüglich Volatilität bei Dividenden!Wenn nun z.B Roche Dividende bezahlt sinkt ja der Kurs diese paar Prozente!Was passiert mit den Optionen, ist das wie ein korrekter Fall einer Aktie und der Preis der Option wird steigen ond sind diese davon nicht betroffen?Wohl nicht eine Alltägliche Frage ;-)Danke & GruessDavid

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hat normalerweise keinen Einfluss weil die Dividende in der Option schon eingepreist ist. Sollte die Aktie einen Teil der Dividende am gleichen Tag wieder aufholen, so sollte der Kurs der Option daher steigen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

    • 255 Posts
    • 20774 Views
    • 4 Posts
    • 931 Views
    • 17 Posts
    • 5983 Views
    • 6 Posts
    • 2892 Views

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.



  • Beiträge

    •   Klassiker. Jeder soll profitieren können (und rasiert werden). War schon in der Südseeblase im 18. Jahrhundert so, als jedermann Aktien der South Sea Company kaufen sollte und es natürlich auch tat.   Ich schätze, wir befinden uns im Frühling 1720.
    •   Bärenfalle hatten wir,  jetzt kommt die "greed"-Phase:        
    • Jep! ... Mein NQ-Trade gestern ist auch nicht mehr aufgegangen. Aber es ist genau das, was Du erwähnst:
      Man kann sein SL rasch & sinnvoll nachziehen, so dass immer noch ein paar Ticks hängen bleiben oder es zumindest eine Nullnummer wird.
    • Eigentlich beginnt jetzt ja die Edelmetallsaison, wäre eine gute Gelegenheit um etwas Grün in die tiefroten Positionen zu bringen. Trotzdem zögere ich noch, in den Charts ist kein Saisonbeginn auszumachen. Fällt die Saison dieses Jahr etwa aus? Das wäre nicht das erste Mal.   Wo sind eigentlich MF und Ramschi? Sind die im "anderen" Forum? Dort geht seit einer Weile mein Login gar nicht mehr.   Gruss dermitdemgoldlogofritze
    • Im Moment ein etwas zwiespältiges Bild, es hat sich noch kein Boden gebildet, der kurzfristige Trend ist abwärts.   Ab nächstem Monat wird LOGN im SLI geführt werden, das müsste doch eigentlich kurstreibend sein, weil da verschiedenste ETFs kaufen müssen.   Anderseits sehe ich bei Swissquote unter den Managementtransaktionen, dass da einiges verkauft wurde und der Cash-Guru erzählt, dass in den USA Logitech heftig leerverkauft wird.   Also: Seitenlinie, im Moment gibt es genügend andere attraktive Titel.   Aktuell: 34.00   Gruss fritz
×