Jump to content

Empfohlene Beiträge

Innerhalb der aktuellen Abwärtsbewegung in Temenos,

erwarte ich für die kommende Woche einen Rebound,

der bis in den Bereich von Chf 23.80/24.00 gehen kann.

Man sollte versuchen, sich heute à la LONG in Temenos zu Positionieren.

Morgen kommt die Delegation aus Syrien zurück...Die Briten spielen nicht (mehr) mit....in den USA wächst die Opposition gegen einen Militärschlag seitens der Bevölkerung...Obama wird sich wohl NICHT ÜBER DIESES WOCHENENDE unpopulär machen wollen....

Russland und China werden natürlich nicht einfach mal so ausser Acht gelassen...

ES WIRD ÜBER DAS WOCHENENDE WAS VERKÜNDET, dass kurzfristig für eine Beruhigung an den Märkten sorgen wird...

Ich rechne fest damit, dass wir nächste Woche, steigende Kurse sehen werden.

Der DAX wird dann, um 8300-8350 an einem Widerstand stossen. Und danach den Abwärtstrend fortsetzten.

Der SMI wird dann, um 7950 an einem Widerstand stossen. Und danach den Abwärtstrend fortsetzten.

Aktuelle- oder tiefere Notierungen in Temenos, können HEUTE genutzt werden, um sich für die nächste Woche, gewinnbringend zu Positionieren.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

(alte Empfehlung aufgehoben, siehe "D.Morgan Musterportfolio")

NEU:

Temenos Long Empfehlung:

Tiefere Notierungen können genutzt werden, um Long-Positionen einzunehmen.

Einstieg: um Chf 23.50

Kursziel: Chf 27.20/28.00

SL: Chf 22.50 oder 22.30

Ich erwarte ab den aktuellen Notierungen einen Anstieg um mind. 15% bis Ende 2013.

--------------------------------------------------------------------------------

Temenos Long Empfehlung:

Sollte Temenos in 12 bis 18 Monate, das von Goldman Sachs anvisierte Kursziel erreichen (Chf 32.00), wäre das ein Anstieg von +36.50% von der heutigen Notierung aus gesehen.

Ausserdem ist der Titel bei Ihnen noch auf Neutral.

Doch die Goldhasen werden nicht lange warten um das Rating auf BUY zu setzten.

Doch vorerst kaufen sie Titel selber ein...(oder haben sie bereits schon teilweise)

Aus charttechnischer Sicht, scheint die Situation in Temenos günstig zu sein um sich à la LONG zu Positionieren.

--------------------------------------------------------------------------------

Temenos Long Empfehlung:

Bitte alles Einsteigen... ;)

Der Anstieg muss erst noch beginnen. Ein Engagement à la LONG wird sich auszahlen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Temenos Short Empfehlung aufgehoben.

Neu:

Ich rate nun zur Long-Engagements in Temenos:

KURSZIEL/Temenos: Goldman Sachs erhöht auf 32 (26) CHF - NEUTRAL 12.09.2013 08:11

Zürich (awp) - Das Aktienresearch von Goldman Sachs hat im Rahmen einer Sektorstudie das Kursziel für Temenos auf 32 von zuvor 26 CHF erhöht. Der Bewertungshorizont sei um ein Jahr von 2014 auf 2015 erweitert worden, begründen die Analysten die Massnahme. Indegsamt legen sie den Fokus auf Titel mit gutem Wachstumspotenzial. Basierend auf ihren Gewinnwachstumsannahmen für den Sektor und erweiterten Kapitalrückflüssen heben sie die Kursziele um durchschnittlich 16% an.

Als Chancen und Risiken für Temenos sehen die Analysten die vierteljährliche Volatilität betreff Geschäftsabschlüssen, Partnerschaften mit IT-Dienstleistungsgesellschaften sowie Akquisitionen. Die Einstufung bleibt Neutral.

Temenos gingen am Mittwoch auf 23,20 CHF aus dem Handel.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kauf Empfehlung Temenos:

Ich rate zu Long-Engagements in Temenos.

Ein Gewinn um 20% -bis Ende 2013- liegt durchaus drin!

Tiefere Notierungen um Chf 23 können genutzt werden, um Long-Positionen einzunehmen.

Ein maximales Tief sehe ich um Chf 22.60.

Einstieg:

zwischen Chf 23.50 und 22.60.

Kursziel/Gewinnerwartung:

Chf 27.20/28.00

SL/Verlustbegrenzung:

Chf 22.30

KURSZIEL/Temenos: Goldman Sachs erhöht auf 32 (26) CHF - NEUTRAL 12.09.2013 08:11

Sollte Temenos in 12 bis 18 Monate, das von Goldman Sachs anvisierte Kursziel erreichen (Chf 32.00), wäre das ein Anstieg von +36.50%/+38% von der heutigen Notierung aus gesehen.

Ausserdem ist der Titel bei Ihnen noch auf Neutral.

Doch die Goldhasen werden nicht lange warten um das Rating auf BUY zu setzten.

Diese Handlung der Goldhasen gilt es zu antizipieren, denn sobald sie das Rating auf BUY setzten werden, wird Temenos stark ansteigen...dann ist es für den Einstieg aber bereits zu spät.

Aus charttechnischer Sicht, scheint die Situation in Temenos günstig zu sein um sich à la LONG zu Positionieren.

Aber auch aus fundamentaler Sicht, spricht nichts gegen einen weiteren Anstieg.

Bis Ende Jahr wird das letzte Top bei Chf 25.85 passiert werden und neue Tops zwischen Chf 27 und 28 werden zu sehen sein.

Weitere Analysten Ratings:

KURSZIEL/Temenos: Barclays erhöht auf 27 (25,50) CHF - OVERWEIGHT 30.07.2013 06:54

KURSZIEL/Temenos: UBS erhöht auf 26,50 (25,50) CHF - BUY 30.07.2013 07:02

KURSZIEL/Temenos: Vontobel erhöht auf 31 (25) CHF - BUY 11.07.2013 08:51 :

Zürich (awp) - Die Analysten der Bank Vontobel erhöhen das Kursziel für die Aktien von Temenos auf 31 von 25 CHF und bestätigen die Anlageempfehlung Buy. Nach Ansicht der Experten erwachsen dem Bankensoftwareanbieter und dessen Aktien durch die Lizenzerneuerungen ein substanzielles Aufwärspotenzial. Das Potenzial beruht auf dem Umstand, dass Temenos bis 2003 seine Software mit einer fortwährenden Lizenz verkauft habe, schreibt Analyst Panagiotis Spiliopoulos. Ab 2003 würde nun die Software mit einer 10-jährigen Lizenz verkauft. Seit 2005 würden nun fast 100% der Lizenzen mit einer 10-jährigen Vertragsauer angeboten. Diesen positive Effekt hat der Experte nun in sein Kursziel eingerechnet.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wiederholung: Kauf Empfehlung Temenos:

Ich rate zu Long-Engagements in Temenos.

Notierungen um Chf 23 können genutzt werden, um Long-Positionen einzunehmen.

Einstieg:

zwischen Chf 23.50 und 22.60.

Kursziel/Gewinnerwartung:

Chf 27.20/28.00

SL/Verlustbegrenzung:

Chf 22.30

Bis Ende Jahr wird das letzte Top bei Chf 25.85 passiert werden und neue Tops zwischen Chf 27 und 28 werden zu sehen sein.

Aktuelle Notierungen bieten eine gute Gelegenheit, sich vor dem Ausbruch, à la LONG zu Positionieren.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wiederholung Kauf Empfehlung TEMENOS:

TEMENOS befindet sich in der letzten Phase einer Bodenbildung.

Hier bietet sich die letzte Gelegenheit bevor der Titel durchstartet.

Die Rakete wird bald gezündet.

Sobald Temenos über Chf 23.20 ausbricht, und das Gap bei Chf 24.00 schliesst,

ist der Weg frei für einen erneuten kräftigen Anstieg.

Einstieg:

zwischen Chf 23.50 und 22.60.

Kursziel/Gewinnerwartung:

Chf 27.20/28.00

SL/Verlustbegrenzung:

Chf 22.30

Bis Ende Jahr wird das letzte Top bei Chf 25.85 passiert werden und neue Tops zwischen Chf 27 und 28 werden zu sehen sein.

Aktuelle Notierungen bieten eine gute Gelegenheit, sich vor dem Ausbruch, à la LONG zu Positionieren.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Long Empfehlung Temenos EINGESTELLT:Die Temenos Empfehlung wurde ausgestoppt.Grund:RATING/Temenos: CS startet mit UNDERPERFORM und PT 17,50 CHFDie Credit Suisse nimmt die Abdeckung für den Bankensoftwareanbieter Temenos mit der Einstufung Underperform und einem Kursziel von 17,50 CHF wieder auf. Dieses impliziere ein Abwärtspotenzial von 23%, schreibt Analyst Felix Remmers. Seiner Ansicht nach sei die mittelfristige Zielsetzung für ein Lizenzwachstum von mehr als 10% optimistisch. Er rechne vielmehr damit, dass das Lizenzwachstum 2013 seine Spitze erreichen und sich im Jahr 2014 bis auf 5,5% verlangsamen könnte. Dies entspräche einer deutlichen Konsensabweichung, so der Experte weiter. Zudem gehe er davon aus, dass die Banken verstärkt ihre Kernaktivitäten auslagern werden, es Temenos aber an einem entsprechenden Produktangebot mangle.shit happens....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

SELL/SHORT TEMENOS:

Nachdem meine letzte Temenos-Long-Empfehlung ausgestoppt wurde und die Unterstützungslinie bei 21.60 unterschritten ist, muss ich meine Einschätzung zu Temenos revidieren.

Neu empfehle ich Kurse über Chf 22.00 für die SHORT-Positionierung zu nutzen.

Einstieg

Kurse über Chf 22.00

Kursziel/Gewinnerwartung

Chf 18.00

Velustbegrenzung/SL

Chf 22.80 bis 23.20

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

SELL/SHORT TEMENOS:

Sobald Temenos Chf 21.55 unterschreitet, wird man sehr schnell Kurse um Chf 20.50 bis 19.95 sehen.

Werden die Chf 19.95 unterschritten, liegt das nächste Target zwischen 18.95 und 18.50.

Ein Tief könnte bei/um Chf 18.00 markiert werden.

Wobei die Region/Unterstützung um Chf 17.75/17.50 halten muss,

ansonsten drohen weit tiefere Kurse, wovon ich jedoch nicht ausgehe.

Wir werden in den kommenden Wochen/Tagen sehen, wie Temenos mind. 10% bis 15% an Terrain einbüssen wird.

Einstieg

Kurse über Chf 22.00

Kursziel/Gewinnerwartung

Chf 18.00

Velustbegrenzung/SL

Chf 22.80 bis 23.20

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich entschuldige mich für die "Falsch-Empfehlung" bezügl. Temenos.

Die CS Studie und Wiederaufnahme des Wertes in das CS-Research-Universum,

direkt mit UNDERPERFORM & KZ CHF 17.50, hat mich völlig unerwartet auf den falschen Fuss erwischt.

Ich wurde bei Eröffnung ausgestoppt. Ich hoffe, dass diejenigen die meiner Falsch-Empfehlung gefolgt sind, ebenfalls meiner SL/Verlustbegrenzungs-Empfehlung folge geleistet haben und sich so aus der Position verabschiedet haben.

Unerwartete CS Einschätzung, Rating & Kursziel:

Die Credit Suisse nimmt die Abdeckung für den Bankensoftwareanbieter Temenos mit der Einstufung Underperform und einem Kursziel von 17,50 CHF wieder auf. Dieses impliziere ein Abwärtspotenzial von 23%, schreibt Analyst Felix Remmers. Seiner Ansicht nach sei die mittelfristige Zielsetzung für ein Lizenzwachstum von mehr als 10% optimistisch. Er rechne vielmehr damit, dass das Lizenzwachstum 2013 seine Spitze erreichen und sich im Jahr 2014 bis auf 5,5% verlangsamen könnte. Dies entspräche einer deutlichen Konsensabweichung, so der Experte weiter. Zudem gehe er davon aus, dass die Banken verstärkt ihre Kernaktivitäten auslagern werden, es Temenos aber an einem entsprechenden Produktangebot mangle.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wiederholung:

SELL/SHORT TEMENOS:

Nach der heutigen technischen Gegenreaktion zum gestrigen Kurssturz, erwarte ich nun bei aktuellen Notierungen

eine Fortsetzung der Abwärtsbewegung.

Der heutige Rebound sollte genutzt werden um SHORT-Positionen einzugehen.

Bei maximal Chf 22.80 wird Temenos den Kopf anschlagen und abdrehen.

Einstieg

Kurse über Chf 22.00

Kursziel/Gewinnerwartung

Chf 18.00

Velustbegrenzung/SL

Chf 22.80 bis 23.20

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

STRONG SELL TEMENOS

Aktuelle Notierungen sollten für den Verkauf bestehender Positionen genutzt werden.

Aktuelle Notierungen sollten genutzt werden um sich in Temenos Short zu Positionieren.

(Für weitere Infos siehe "D.Morgan's Mustreportfolio")

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden


  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.



  • Beiträge

    • Ja, Tote lächeln meistens - und das unabhängig vom Kontostand...   Wenn du vor sieben Jahren Silber gekauft hast (so wie fritz ), dann bist du jetzt bei etwa minus 50%, wenn du damals Bitcoin gekauft hättest, dann hättest du jetzt das DREIHUNDERTZWANZIGTAUSENDFACHE davon.   Du glaubst doch nicht, dass du noch erleben wirst, wie Silber diesen Rückstand wettmachen wird?   Gruss silberfritze
    • nach dem Optionverfall  könnte es nun wieder aufwärts gehen.   The Analyst MKM Partners' Rob Sanderson maintains a Buy rating on Alibaba's stock with an unchanged $220 price target.
    • heute Options Verfall !   Habe 1. Posi KO C zugekauft 2. Posi etwas tiefer limitiert.
    • Für mich ebenfalls zu teuer. Aber wenn man sich nicht mit Finanzen beschäftigen will, ist das sicher eine der günstigsten CH-Möglichkeiten.  
    • ... Also nach meiner bisherigen Kurzrecherche, gilt da tatsächlich eine Steuerfreiheit im Schenkungsfall an Nachkommen.   Dann sollte unserem Projekt nun nichts mehr im Wege stehen und ich werde ein Unterkonto bei IB eröffnen.   Wir haben uns auf 150 p.m. / 1800 p.a. geeinigt pro Kind. In einer 6%-Erwartung würde daraus nach 18 Jahren ein Aktienkapital von roundabout 60k zusammen gekommen sein.   Die sind bei üblicher Inflationsrate dann wahrscheinlich nur noch irgendetwas um die 40k nach heutigem Bewertungsstand. Reicht als Start ins Leben aber auch.   Dann bleiben immer noch einige Optionen:   - Platt machen und für Sinnvolles nutzen (Studium etc.) - Stehen lassen (bei 4% Divi gibt es ein monatliches TAschengeld von 200,-) - Oder sogar weiter besparen   Das Gute bei der Sache ebenso:   Überschrieben ist vorerst schon einmal nichts.
      Und man kann sich in Ruhe anschauen, wie Sohnemann / Töchterlein so ticken um das 18. Lebensjahr herum. ... Und dann immer noch entscheiden, ob man gänzlich übertragt - oder vielleicht doch noch lieber selbst die Finger auf dem Kapital hält und es nur zweckgerichtet herausgibt. (Wenn der Bengel nach mir kommt, wäre es grob fahrlässig, ihm mit 18 so etwas zu überschreiben )          
×