Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Meerkat

ZAR

Empfohlene Beiträge

Here we go again ...  

Summons issued against Pravin Gordhan

Heute Morgen in den News: Der Finanzminister soll wegen Betrugs vor Gericht erscheinen.

ZAR_2016_10_11.jpg

 

Wäre ja gut für mich, aber warum musste ich mein Monatsbudget gestern überweisen? :cry:

 

Siehe auch

S. Africa’s Gordhan to Be Charged; Rand Plunges Most Since June

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

The Currencies to Watch in 2017

 

Zitat

The pound, krone and rand are the currencies to watch heading into 2017 as technical charts and supportive cross-asset themes signal their recent momentum may continue.

 

-1x-1.png

 

Zitat

The USD/ZAR chart shows consolidation since August below its 55-week moving average at 14.78, with the trend outlook staying bearish while below that level. It could break 13.20 support to target 12.23-10, the 50 percent retracement of its 2011-2016 rally and the 200-week moving average level. This would be a move of 12 percent from its current level.

 

Da bin ich gespannt. Die politische und wirtschaftliche Situation ist nach wie vor nicht gut. Ein Rücktritt des Präsidenten könnte allerdings den ZAR erheblich stärken.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 14.12.2016 at 17:16 , Meerkat sagte:

Ein Rücktritt des Präsidenten könnte allerdings den ZAR erheblich stärken

Dies entscheidet sich möglicherweise diese Wochenende und siehe da, der ZAR wird särker (wie befürchtet).

High Noon for President Zuma as Key ANC Leaders Seek Ouster

Zitat

South African President Jacob Zuma faces a key battle for his political survival this weekend when senior members of his ruling party say they’ll push for its decision-making national executive committee to order him to step down.

 

Wie früher schon mehrfach erwähnt, ist der Rand sehr volatil und stark von politischen Vorfällen und den Rating-Agenturen abhängig.

Nebenbei gesagt: Auch in einem "junk status" Land (gemäss S&P und Fitch) lässt sich (als Ausländer)  sehr gut leben.

 

1200x-1.png

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Und der Präsident bleibt, wütend allerdings, dass man ihn abwählen wollte. Er schiebt die Schuld auf westliche Mächte, die das Land angeblich destabilisieren wollen. Keine sehr originelle Argumentation, da Führer in Bedrängnis die Schuld vorzugsweise dem Ausland zuschieben.

Sagt Minister Des van Rooyen

Zitat

He is the hero of the masses. Those voiceless citizens who do not have access to Twitter and Facebook.

(der Begiff "voiceless citizen" kommt mir irgendwie bekannt vor:?)

 

Nun, der Rand bleibt trotzdem stark, weil die Zinsen hier so hoch sind, dass enorm viel Geld ins Land fliesst.

 

Rand's Slide Is Tempered by Yield Chasers Unfazed by Zuma's Win

 

Zitat

The flow of money into high-yielding emerging markets is aiding the rand even as political risks stack up, according to Barclays Plc. Investors poured a net 5.3 billion rand ($409 million) into South African government bonds last week as they chase some of the highest yields in emerging markets.

Zitat

Meanwhile, the yield on the government’s rand bonds due 2026 climbed seven basis points to 8.57 percent,

 

Bei solchen Zinsen kann man als Investor schon einiges an Risiko auf sich nehmen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Heute Nachmittag fand die Vertrauensabstimmung für Präsident Zuma statt. zum ersten Mal als geheime Abstimmung.  Dass eine geheime Abstimmung stattfinden würde, wurde gestern bekannt (Entscheid durch Speaker of the Parliament).  Da dadurch die Chance grösser wurde, dass er angewählt werden könnte, stieg der Wert des ZAR sofort deutlich an.

Heute Abend um halb sieben, wurde das Ergebis der Abstimmung bekannt: Zuma bleibt im Amt.

Das Interessante für mich: Ich hatte den TV an und gleichzeitig den Compi mit den Realtime-Kursen. Der Wert des Rand fiel praktisch in der gleichen Sekunde als das Resultat bekanntgegeben wurde. Da haben offensichtlich einige Händler mit dem Finger auf der ENTER Taste TV geschaut!

zar_chf_08_08.jpg

 

Gut für mich, schlecht für Südafrika

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.



  • Beiträge

    •   Klassiker. Jeder soll profitieren können (und rasiert werden). War schon in der Südseeblase im 18. Jahrhundert so, als jedermann Aktien der South Sea Company kaufen sollte und es natürlich auch tat.   Ich schätze, wir befinden uns im Frühling 1720.
    •   Bärenfalle hatten wir,  jetzt kommt die "greed"-Phase:        
    • Jep! ... Mein NQ-Trade gestern ist auch nicht mehr aufgegangen. Aber es ist genau das, was Du erwähnst:
      Man kann sein SL rasch & sinnvoll nachziehen, so dass immer noch ein paar Ticks hängen bleiben oder es zumindest eine Nullnummer wird.
    • Eigentlich beginnt jetzt ja die Edelmetallsaison, wäre eine gute Gelegenheit um etwas Grün in die tiefroten Positionen zu bringen. Trotzdem zögere ich noch, in den Charts ist kein Saisonbeginn auszumachen. Fällt die Saison dieses Jahr etwa aus? Das wäre nicht das erste Mal.   Wo sind eigentlich MF und Ramschi? Sind die im "anderen" Forum? Dort geht seit einer Weile mein Login gar nicht mehr.   Gruss dermitdemgoldlogofritze
    • Im Moment ein etwas zwiespältiges Bild, es hat sich noch kein Boden gebildet, der kurzfristige Trend ist abwärts.   Ab nächstem Monat wird LOGN im SLI geführt werden, das müsste doch eigentlich kurstreibend sein, weil da verschiedenste ETFs kaufen müssen.   Anderseits sehe ich bei Swissquote unter den Managementtransaktionen, dass da einiges verkauft wurde und der Cash-Guru erzählt, dass in den USA Logitech heftig leerverkauft wird.   Also: Seitenlinie, im Moment gibt es genügend andere attraktive Titel.   Aktuell: 34.00   Gruss fritz
×