Jump to content
cello

USD Index (DXY) Chart Analysen

Empfohlene Beiträge

83 im $usd erscheint mir eher hoch.

Eingefügtes Bild

Schöner Chart Ramschi. Die riesen SKS im DXY bzw iSKS im EURUSD hat nixx schon mal angesprochen. Könnte wirklich was werden, braucht aber noch seine Zeit. Das perfekte Top für die rechte Schulter wäre im DXY bei 82. Ich habe da schon lange eine Pitchfork auf dem Chart. Schön wie er immer an der mittleren PF Linie klebte und immer wieder abprallte. Jetzt wird es interessant ob die untere Linie hält.

Eingefügtes Bild

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

zeigt doch nur wie Schwach der USD ist!

Toillettenpapier ist bald mal wertvoller als USD Scheine...

longen würde ich dieses Teil nicht mehr.

War doch ein netter Rebound aus der Supportzone :ok:

Eingefügtes Bild

Aber auf die lange Sicht bin ich mit dir einig. Denke der USD wird früher oder später die Nackenlinie zwischen 78.50 und 79.00 nach unten durchbrechen. Dies würde dann Ziele um 73 aktivieren, was übrigens das 2011 Low war.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

War doch ein netter Rebound aus der Supportzone :ok:

Betonung auf war. Und ich meine hier nicht das englische "war" = Krieg - oder doch? (Währungskrieg) :mrgreen: Die Amis drucken mit Abstand am meisten Noten - das ist Faktum.Und diese 100er Note zu fälschen, ich glaube sogar ich würde das zustande bringen :lol: Die US Noten wurden ja nicht ohne Grund seit über 40 Jahren nicht erneuert... In der Schweiz werden die Noten alle paar Jahren an die neuesten Sicherheitsstandards angepasst.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Evtl gibts heute den Up-Break der Trendlinie.

Im EUR/USD haben wir einen schönen potentiellen Measured Move Down mit 100% Target bei 1.3160.

Bleibe jedoch momentan immernoch Anhänger des längerfristigen bearishen Dollar Szenarios.

Eingefügtes Bild

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Schau dir mal das etwas grössere Picture im Weekly an. Da hat er noch Platz bis ca. 82 nach oben für die riesen SKS

Das High der linken Schulter war 81.85. Hätte also noch minim Platz nach oben. Wobei die Nackenlinie ist leicht steigend, das heisst die rechte Schulter könnte auch noch etwas weiter rauf. bei Bruch von 79 nach unten wäre das Ding aktiviert.

Eingefügtes Bild

Passt zwar überhaupt nicht mir meiner Glaskugel von den Indizes zusammen. Aber das ist irrelevant.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wobei die Nackenlinie ist leicht steigend, das heisst die rechte Schulter könnte auch noch etwas weiter rauf.

Wenn man die Steigung der Nackenlinie von der linken auf die rechte Schulter nimmt, dann hat der DXY heute genau das Ziel oben angelaufen. Werde dann noch einen Chart reinstellen am Weekend...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn man die Steigung der Nackenlinie von der linken auf die rechte Schulter nimmt, dann hat der DXY heute genau das Ziel oben angelaufen. Werde dann noch einen Chart reinstellen am Weekend...

Eingefügtes Bild

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

    • 308 Posts
    • 27971 Views
    • 19 Posts
    • 1111 Views
    • 3 Posts
    • 2684 Views
    • 2 Posts
    • 548 Views
    • STBL
    • STBL

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.



  • Beiträge

    •   Klassiker. Jeder soll profitieren können (und rasiert werden). War schon in der Südseeblase im 18. Jahrhundert so, als jedermann Aktien der South Sea Company kaufen sollte und es natürlich auch tat.   Ich schätze, wir befinden uns im Frühling 1720.
    •   Bärenfalle hatten wir,  jetzt kommt die "greed"-Phase:        
    • Jep! ... Mein NQ-Trade gestern ist auch nicht mehr aufgegangen. Aber es ist genau das, was Du erwähnst:
      Man kann sein SL rasch & sinnvoll nachziehen, so dass immer noch ein paar Ticks hängen bleiben oder es zumindest eine Nullnummer wird.
    • Eigentlich beginnt jetzt ja die Edelmetallsaison, wäre eine gute Gelegenheit um etwas Grün in die tiefroten Positionen zu bringen. Trotzdem zögere ich noch, in den Charts ist kein Saisonbeginn auszumachen. Fällt die Saison dieses Jahr etwa aus? Das wäre nicht das erste Mal.   Wo sind eigentlich MF und Ramschi? Sind die im "anderen" Forum? Dort geht seit einer Weile mein Login gar nicht mehr.   Gruss dermitdemgoldlogofritze
    • Im Moment ein etwas zwiespältiges Bild, es hat sich noch kein Boden gebildet, der kurzfristige Trend ist abwärts.   Ab nächstem Monat wird LOGN im SLI geführt werden, das müsste doch eigentlich kurstreibend sein, weil da verschiedenste ETFs kaufen müssen.   Anderseits sehe ich bei Swissquote unter den Managementtransaktionen, dass da einiges verkauft wurde und der Cash-Guru erzählt, dass in den USA Logitech heftig leerverkauft wird.   Also: Seitenlinie, im Moment gibt es genügend andere attraktive Titel.   Aktuell: 34.00   Gruss fritz
×