Jump to content

Empfohlene Beiträge

Am 15.8.2017 um 08:55 schrieb bodo2:

Hallo zusammen,

 

EUR-JPY im H2 mit schöner WW

 

H2.jpg

 

 

Tja, diese WW ist nicht gelaufen. Schöner Start und dann sehr starker Rücklauf. Das gibt dann immer die Möglichkeit den SL nachzuziehen und letztendlich mit einem sehr kleinem Loss oder sogar BE aus dem Trade auszusteigen. Ein weiterer klarer Pluspunkt für dieses Setup.

 

 

H2-2.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Jep! :ok:

... Mein NQ-Trade gestern ist auch nicht mehr aufgegangen.

Aber es ist genau das, was Du erwähnst:
Man kann sein SL rasch & sinnvoll nachziehen, so dass immer noch ein paar Ticks hängen bleiben oder es zumindest eine Nullnummer wird.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Heute war mal wieder ein klasse Tag. 2 WW`s gehandelt USD-JPY M15 short Volltreffer und EUR-TRY H1 long 1 TVK realisiert und Rest BE :gun:

die nächste auf dem Radar ist GBP-JPY H1 long, ist gerade am entstehen, jedoch gegen H4 Trend, 

das Pair ist immer für viele Pips in kurzer Zeit gut 

H1.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Pöööse gegen den Tagestrend bei den Amis - immer schlecht. Aber: Es passt genug zusammen, dass ich die Chance suchen muss - 22P plus oder 6p minus - die nächsten 30 Min werden s richten ;)

 

nqww5m.png

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@dodo

Mich würde interessieren wie beim Handel von WW Deine Trefferquote ist und wie das Verhältnis Win/Loss ausschaut.

Ich habe das jetzt für den letzten Monat untersucht und komme auf eine:

 

Trefferquote von 46,81%

Win/Loss von 2,27:1

 

Muss dabei aber erwähnen, das ich durch gestaffelte VK nie den max. Profit am P6 mitnehme. Etwas was ich überarbeiten will. Ebenfalls habe ich festgestellt das bei einigen Trades die Kurse teilweise sehr sehr deutlich über P6 hinauslaufen. Hier sehe ich auch Potential zur Verbesserung der Ergebnisse. Ansatz ist x% der Posi auf BE abzustoppen und dann abzuwarten. Habe allerdings noch keine sinnvolle Exitstrategie dazu gefunden, wahrscheinlich Orientierung an U/W oder bei def. Korrektur (3 Kerzen ?) auszusteigen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hat jetzt lange nichts mehr mit einer WW zu tun das Din mit dem Rücklauf nach oben.

Da ich so viel Schwein mit dem Entry hatte, bin ich noch nicht ausgestoppt worden.

FALLS wir jetzt noch einen Abverkauf sehen, habe ich mal die 3 Limits über Tageslow platziert.

Ist natürlich Wunschkonzert.

Lasse ich infach laufen bis max. 22:14 - und schmeisse dann egal, wo er steht..

 

nq1mww3.png

nq5mww.png

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden


  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.



  • Beiträge

    • Treffer!!! Ist das nicht der Wahnsinn, wer hätte gedacht, dass sie das noch schaffen, ich ehrlich gesagt nicht. Punkt genau wieder abgedreht, müssen die 2703 wirklich auch noch sein?
    • Das könnte für heute reichen! Die 2679 sind schon eine gute Nummer, min. 2671 sollten drin sein. Der Pullback auf das RT 61.8 war so perfekt dass mit den 2703 noch gerechnet werden muss, siehe gelbe Markierung.
    • Kommt darauf an für welche Coins du dich interessierst. Auf der Hersteller-Webseite sieht du welche Coins die Hardwarewallets unterstützen.  Der Ledger unterstützt fast alle bekannten und auch einige unbekannten Coins. Ich kenne den Trezor nicht, aber denke der wird ähnlich sein.   Für viele "unbekannte" Coins gibt es nur ein Softwarewallet, aber das ist immer noch besser als sie auf der Börse zu lagern.    Das Paperwallet ist sicher auch ne gute Wahl, da hier keine Gefahr von Hackern ausgeht. Gibt aber auch Gefahren wie Wohnungsbrand oder Einbrecher. Und ja, ist relativ einfach.    Schlussendlich musst du selber wissen was Dir am besten liegt, ich habe für die bekannten Coins den Ledger und für restlichen ein Softwarewallet.
    • heute Options Verfall !   Habe 1. Posi KO C zugekauft 2. Posi etwas tiefer limitiert.
    • Kurse sind sehr attraktiv zum einsteigen. Bin zwischenzeitlich auch wieder eingestiegen. Rechne damit das der Kurs noch auf 4.60-4.80 fällt, dann werde ich nochmals massiv zuschlagen. Im Februar wird NDA eingereicht und im April sollte die Rückmeldung der FDA zu Priority Review kommen.
×