Jump to content
plenaspei

Ein bisschen von allem nach plena

Empfohlene Beiträge

Ich habe vorgewarnt damit an zu geben wenn alles rund läuft, ich muss ja von euch kommt ja kaum was.

Punktgenau, ohne etwas zu verschieben, ist das nicht der Wahnsinn?

Genau auf der Linie gedreht, siehe Markierung!

Unten in meinem Post vom 9.11. 13.37 Uhr ist genau der selbe Chart, nicht im Nachhinein die Kurse beurteilen, sonder im Voraus Ziele setzten.

Ich verstehe einfach nicht, das hier nicht mehr Begeisterung dafür ist.

 

image.png

Am ‎09‎.‎11‎.‎2017 um 13:37 schrieb plenaspei:

Der Pullback hat geklappt leider nicht bis 9280.

Auch die hidden Divergenz hat funktioniert es gab weitere Tiefs bis es zu einer Divergenz gekommen ist, ich habe diese rot gekennzeichnt über der A.

Auch die 928x sind gekommen, allerdings erst heute Morgen, ein perfekter Shorteinstieg, aktuell läuft die C dise hätte mögliche Ziele von: 9160/9123 oder sogar 908x-6x bei einer Übertreibung wären sogar 899x möglich.

Also wer die 9284 heute Morgen nicht gepackt hat könnte einen Pullback nutzen, die 9284 sind der MOB für den Plan.

 

image.png

 

 

 

bearbeitet von plenaspei

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 10.11.2017 um 22:31 schrieb plenaspei:

 

Ich verstehe einfach nicht, das hier nicht mehr Begeisterung dafür ist.

 

Hallo Plena

Das Problem der geringen Resonanz in diesem Forum ist ja bekannt..

 

Von meiner Seite wächst die Begeisterung schon.

Inzwischen weiss ich, dass in fast allen Fonds und vor allem bei den Hedge Funds die Entscheidungen anhand von Elliot Wellen getroffen werden.

 

Damit man mit der Elliot-Technik erfolgreich ist, braucht es sehr viel Zeit zum Lernen, zum Erfahren, zum Austausch, Seminare, Bücher etc.

Es ist eine Wissenschaft für sich.

Mit den Optionen  oder mit den Volumenprofilen ist es ganz ähnlich.

Je nach persönlicher Vorliebe und Charakter findet sich das passende System.

 

Aber schade ist es schon, wenn wenig Resonanz kommt.

Man kann es nicht erzwingen. Wir machen unser "Ding" einfach weiter.

Du mit Fibo und Elliots und ich mit Optionen und Profilen

 

 Liebe Grüsse
 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wäre auch mittlerweile interessiert,aber das Thema ohne Basics zu diskutieren bringt leider nicht viel.Müsste erstmal innerhalb einer Arbeitsgruppe oder zumindest zu zweit an einem Bildschirm die ganze Sache diskutieren.

 

Es fehlen vielleicht schlichtweg EWT`ler hier und ab 2 im Forum wäre die Beitragsdichte schon ganz anders.

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wir sind da.

 

Am ‎09‎.‎11‎.‎2017 um 13:37 schrieb plenaspei:

Auch die 928x sind gekommen, allerdings erst heute Morgen, ein perfekter Shorteinstieg, aktuell läuft die C dise hätte mögliche Ziele von: 9160/9123 oder sogar 908x-6x bei einer Übertreibung wären sogar 899x möglich.

Also wer die 9284 heute Morgen nicht gepackt hat könnte einen Pullback nutzen, die 9284 sind der MOB für den Plan.

 

Sieht nach SKS aus, für mich sind die 9068 die im Augenblick angelaufen sind super für einen Pullback.

Im Kassa wären für die SKS die 9063 gut.

Unter dem gelben Beriech hat es viele WS da könnte jeder Zeit eine heftige Bewegung in beide Richtungen starten.

Divergenz ist im 1h auch da.

 

image.png

 

Hier wieder die blaue ii-iv der W5, in rot der ganzen BW.

image.png

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nun habe ich die WS-Linie für die Übersicht rot gemacht und markiert, solange diese hält ist der Fall klar.

Den Chart habe ich am 7.11. als die Linie ii-iv gebrochen wurde eröffnet, ich habe daran nichts markantes gelöscht oder verändert.

So ist mein Vorgehen besser ersichtlich doch die Übersicht leidet darunter.

image.png

 

Markiert: Tieferes Hoch und ein tieferes Tief, Ziel 6227/6161.

image.png

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hier bei 2628 hat der S&p500 61.8% der letzten BW korrigiert, Divergenzen sind auch da, ein Versuch wäre es wert.

Doch keinen GS-Schein!!!

Hier noch der Chart dazu.

Ziel wären die 270x dafür sollte der Kurs nicht mehr unter 2619.

Besser ist den Bruch der Trendlinie in blau ab zu warten, doch die BW verläuft korrektiv, nur 3-wellig.

image.png

bearbeitet von plenaspei

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sieht gar nicht so schlecht aus für die Bullen.

Wäre gut als ABC fertig, die C schön 5wellig siehe blauer Pfad. Könnte auch die 1 der 3 sein.

Egal ich komme immer wieder auf 2636/2637 als nächstes Anlaufziel, solange das Tief hält.

Bei 2634.5 ist aktuell die Unterkannte der Wolke im 1h und die Trendlinie, da bin ich vorsichtig.

image.png

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am ‎05‎.‎12‎.‎2017 um 21:54 schrieb plenaspei:

Hier bei 2628 hat der S&p500 61.8% der letzten BW korrigiert, Divergenzen sind auch da, ein Versuch wäre es wert.

Doch keinen GS-Schein!!!

Hier noch der Chart dazu.

Ziel wären die 270x dafür sollte der Kurs nicht mehr unter 2619.

Besser ist den Bruch der Trendlinie in blau ab zu warten, doch die BW verläuft korrektiv, nur 3-wellig.

image.png

Könnte hier auch vorerst fertig sein!

Unter 2658 hätte ich als MOB.

 

image.png

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden


  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.



  • Beiträge

    • Wir beginnen mit einer "politischen" Verwerfung und die wird wie immer kurze Beine haben.Bei den gezeigten Chart zu den letzen Shutdown`s befanden wir uns in 2 von 3 Fällen bereits in der Korrektur und sollte vor einer Entscheidung berücksichtigt werden.

      Aber mal zurück zum DAX:

      Weekly:

      Das Harami wurde gekontert und hat eine grüne Kerze hinterlassen in der Nähe des ATH`s und ist mal richtig gegen meine Einschätzung gelaufen im Bezug auf den letzten Wochenausblick,aber mein Obermaat bei der Marine sagte stehts "Irgendwas ist ja immer".Brechen wir das ATH stehen 13610-30 mal als erstes an und anschliessend noch der Bereich 13850.Ob es die 14000 bleibt erstmal offen,da wir im Bereich 13900-930 auf eine starke Widerstandslinie treffen und die sollte erstmal brechen.Nach unten sollte der Bereich um die 13300-50 erstmal halt geben und die 13200 das Wochentief markieren.

      Daily:

      Hinterlässt ein Marobuzo zum TS und zeigt eine weitere Fortsetzung des Trends,aber mal auf Montag wegen der "Verwerfung" warten.Anfänglich werden wir sicher erstmal Punkte abgeben und wir sollten gleichzeitig mal die Bereiche 13390/340/310/250/200 im Auge behalten,da diese gute Einstiege zur Trendfortsetzung bieten.Ziele nach oben wie bereits erwähnt sind 13600-30 als erst Haltestelle und anschliessend die 13850.Trendbruch und erste böse Vorzeichen für ein Anlaufen der Unterkante der Wedge kommen erst mit Bruch des Wochentiefs unter 13130.Mit Zielen unterhalb zu rechnen,bevor der Bruch da macht schlichtweg keinen Sinn.

      Falls wir bei 13390 bereits stehen bleiben kann man das alles als "Sturm im Wasserglas" abhacken und weiter die Longwelle reiten.Das BB macht drum schon die Pforten auf und den Weg nach oben frei. 

      GT

      Chester  
    • Aus den Tagesprofilen haben wir im grünen Bereich das dünnste Profil. Do und Fr wurde jeweils ein Gap geöffnet, welche noch offen sind. Bleibt es bullisch, sollten diese noch eine Weile offen bleiben.  
    • Damit ist es Zeit für ein neues Profil nach oben. Wir haben einen sehr breiten dünnen Bereich, irgendwo darin sollte er wieder nach oben drehen, wenn er nicht gleich direkt weiter zieht. Zurück zum VPOC sollte er nun nicht mehr, sonst wäre die Initialzündung bereits wieder verpufft.  
    • Nach oben ausgebrochen und bereits im Bereich des alten ATH  
    • CoinMetro bietet aktuell für 24 Stunden einen Bonus Flash Sale an, wo man noch einmal für 11cents/Coin zuschlagen kann. Danach zum Main Token Sale/Plattformstart wird der Coin dann bereits für 15 cents, also +136% ROI gehandelt werden: https://go.coinmetro.com/?refId=5a4383926c7ad52c9df5999a
Swissforums AG
×