Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Robson

Währung für Trading

Empfohlene Beiträge

Hallo zusammen,

 

in vielen Ländern ist es für den Trader wichtig in seiner lokalen Währung zu handeln. 
Frage: ist es auch für den Schweizer wichtig in CHF zu handeln oder ist in diesem Bereich der Handel über EUR und/oder USD schon verbreitet.

 

Danke & Viele Grüße

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Natürlich ist der Handel verbreitet, je nach Bank aber mit höheren Gebühren als bei lokaler Währung.

 

Im besten Fall kannst du so doppelt gewinnen, eine Aktie legt an Wert zu, während auch die entsprechende Währung erstarkt. Im schlechtsten Falle hingegen ..... [bitte selber einfüllen].

 

Währungen zu handeln, ist schwieriger als Aktien und braucht mehr Erfahrung und grössere Einsätze. Ich habe auch Aktien in USD im Depot, die kaufe ich allerdings nur Aufgrund meiner Erwartungen bei der Aktie, wenn dann die Währung noch richtig mitspielt, ist es purer Zufall. Die Währungsschwankungen sind meistens auch viel kleiner als die der Aktien.

 

Bei jedem Geldwechsel verlierst du. Zusammen mit den höheren Gebühren lohnt es sich kaum, eine ausländische Aktie zu kaufen, wenn du 5% Steigerung erwartest. Aber es gibt ausländische Aktien, welche deutlich schneller steigen (oder fallen) als die Schweizer Schildkröten. Dazu können im Ausland auch Steuern abgezogen werden, bei denen fritz nicht weiss, ob er die irgendwo zurückholen kann... :oops:

 

Fazit: Solange man mit Schweizer Titeln gute Geschäfte in Aussicht hat, werden diese gehandelt, wenn da wenig Interessantes zu finden ist, erfolgt der Blick über den Gartenzaun.

 

Gruss

multikultifritze

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Zu den Steuern in den USA:

 

Bei Kauf oder Verkauf ist mir noch nie etwas aufgefallen, bei einer Dividende wurden mir kürzlich 15% Quellensteuer und 15% zusätzlicher Steuerrückbehalt abgezogen. Vielleicht weiss jemand, ob man letzteres irgendwo zurückbekommen kann.

 

Gruss

fritz

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
    • 4 Posts
    • 886 Views

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.



  • Beiträge

    •   Klassiker. Jeder soll profitieren können (und rasiert werden). War schon in der Südseeblase im 18. Jahrhundert so, als jedermann Aktien der South Sea Company kaufen sollte und es natürlich auch tat.   Ich schätze, wir befinden uns im Frühling 1720.
    •   Bärenfalle hatten wir,  jetzt kommt die "greed"-Phase:        
    • Jep! ... Mein NQ-Trade gestern ist auch nicht mehr aufgegangen. Aber es ist genau das, was Du erwähnst:
      Man kann sein SL rasch & sinnvoll nachziehen, so dass immer noch ein paar Ticks hängen bleiben oder es zumindest eine Nullnummer wird.
    • Eigentlich beginnt jetzt ja die Edelmetallsaison, wäre eine gute Gelegenheit um etwas Grün in die tiefroten Positionen zu bringen. Trotzdem zögere ich noch, in den Charts ist kein Saisonbeginn auszumachen. Fällt die Saison dieses Jahr etwa aus? Das wäre nicht das erste Mal.   Wo sind eigentlich MF und Ramschi? Sind die im "anderen" Forum? Dort geht seit einer Weile mein Login gar nicht mehr.   Gruss dermitdemgoldlogofritze
    • Im Moment ein etwas zwiespältiges Bild, es hat sich noch kein Boden gebildet, der kurzfristige Trend ist abwärts.   Ab nächstem Monat wird LOGN im SLI geführt werden, das müsste doch eigentlich kurstreibend sein, weil da verschiedenste ETFs kaufen müssen.   Anderseits sehe ich bei Swissquote unter den Managementtransaktionen, dass da einiges verkauft wurde und der Cash-Guru erzählt, dass in den USA Logitech heftig leerverkauft wird.   Also: Seitenlinie, im Moment gibt es genügend andere attraktive Titel.   Aktuell: 34.00   Gruss fritz
×